Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Umkämpftes Kreisderby ohne Sieger

Eutin/Malente/Oldenburg Umkämpftes Kreisderby ohne Sieger

Handball-Landesliga, Männer HSG Holsteinische Schweiz – HSG Wagrien 26:26 (12:13). „Das war ein ganz schlimmer Auftritt.

Eutin/Malente/Oldenburg. Handball-Landesliga, Männer

HSG Holsteinische Schweiz – HSG Wagrien 26:26 (12:13). „Das war ein ganz schlimmer Auftritt. Im Angriff fehlte das Tempo und es gab viel zu viele Einzelaktionen“, grollte der „Schweizer“

Trainer Stefan Risch und nahm im Derby schon nach zehn Minute eine Auszeit. Trotzdem hatten die Gäste zur Pause die Nase noch vorn. Nach dem Seitenwechsel wirkten die Gastgeber spielfreudiger. „Aber wir haben es nicht geschafft, uns richtig abzusetzen“, bedauerte Risch.

Beim 25:22 (53.) nahm Wagrien eine Auszeit und schaffte per Doppelpack von Paul Matthiensen wieder den Anschluss. Die „Schweizer“ legten noch einmal ein 26:24 vor, doch Matthiensen verkürzte erneut.

Risch zückte 16 Sekunden vor Ultimo die Grüne Karte, um den finalen Angriff abzusprechen. Doch der Schuss ging nach hinten los. „Fehlwurf, Gegenstoß, Ausgleich, Abpfiff“, umriss Risch die letzten Sekunden „der schlechtesten Saisonleistung“ seiner Mannschaft und räumte ein: „Wagrien hat kämpferisch überzeugt und den Punkt verdient.“

Wagrien-Coach Dominik Hollich meinte indes hellauf begeistert: „Es brauchte eine Menge an Einstellung. Wir haben besonders in der Schlussphase Moral bewiesen, und somit geht der Punkt für uns vollauf in Ordnung.“ Seine Protagonisten in den Schlusssekunden waren Keeper Rune Hinrichsen, der den überhastet abgeschlossenen Wurf der Gastgeber parierte, und Philipp Schwartz, der drei Sekunden vor dem Abpfiff das 26:26 erzielte.

Holst. Schweiz: Voß, Schneider - Degner (10/3), Risch (4), Grunwald (3), Fürst, Buck (je 2), Maaßen, Vogelreuter, von Starck, Kunert, Grage (je 1), Dummer, Path.

Wagrien: Kusyschyn, Hinrichsen - Bähnke, Matthiensen (je 6), Johnsen (5), Mademann (4/3), Kaps (3), Schwartz (2), Hanisch, Hagelstein, Görrissen, Schmidt.

Landesliga, Frauen

HSG Holsteinische Schweiz – TuS Lübeck 24:22 (13:11). Ein 4:0-Start brachte der HSG die nötige Sicherheit. Auch wenn die Gäste zusehends stärker wurden, konnten die Ostholsteinerinnen ihre Führung verteidigen. Doch nach der Pause wurde es eng: TuS konnte beim 15:15 (41.) erstmals ausgleichen, doch die HSG löste sich aus der Umklammerung und erzielte in Unterzahl das 18:16 durch Jule Hinz. Eine Umstellung der Lübecker Abwehr gegen Torjägerin Kathi Werdin hatte nicht die erhoffte Wirkung. Immer wieder gelang es Werdin, zu wichtigen Treffern zu kommen. Dazu gehörte auch der Siebenmeter zum 22:20 (56.). TuS stellte in der Schlussphase auf eine offensive Deckung um, und zwei Minuten vor Spielende sah HSG-Torhüterin Ann-Kristin Themer nach einem Foulspiel „Rot“. Der fällige Strafwurf brachte zwar das 23:22, als noch 30 Sekunden zu spielen waren. Doch Yvonne Hänisch erzielte sechs Sekunden vor dem Abpfiff den umjubelten Endstand.

Holst. Schweiz: Themer, Edler (1) - Werdin (11/5), Y. Hänisch (5), Stahl, Franke (je 2), Hinz, Werner, A. Hänisch (je 1), Zirkel, Puschkarev, Pfaffinger, Müller.

rl

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Die FDP lässt Jamaika platzen: Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.