Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Unverhofftes Wechselspiel

Mülheim Unverhofftes Wechselspiel

Drittes Saisonspiel des TSV Trittau in der Badminton-Bundesliga – und wieder ging es knapp zu: Nach einer keineswegs optimalen Spielvorbereitung verloren die Stormarner beim 1. BV Mülheim mit 3:4 – trotz einer erneut starken Damenseite. Aber mit unerwarteten Problemen im Vorfeld.

Mülheim. Auch beim Vorjahressechsten erwiesen sich Priskila Siahaya im Einzel wie auch Kilasu Ostermeyer/Iris Tabeling im Doppel als Punktegaranten. Die Indonesierin musste bei ihrem dritten Saisonsieg allerdings gegen die Niederländerin Gayle Mahulette unerwartet starken Widerstand brechen, gewann erst nach fünf umkämpften Sätzen. Gleiches galt für das ebenfalls noch unbesiegte Damendoppel, das gegen Johanna Goliszewski/Lara Käpplein einen 0:2-Satzrückstand noch drehte, dabei im dritten Satz auch zurücklag, dann beim 10:9 erstmals führte, aber nach weiteren vergebenen Satzbällen erst per Entscheidungspunkt zum 15:14 gewann. Anschließend setzten sie sich in zwei ebenfalls engen Sätzen jeweils 11:9 durch.

Den dritten Punkt holte das zweite Herrendoppel, das kurzfristig umgestellt werden musste. David Jones, der bei seinem Debüt im Trittauer Trikot sein Einzel gegen Alexander Roovers verlor, sprang zuvor noch an der Seite von Milosz Bochat ein. Und beide setzten sich – in ihrem ersten gemeinsamen Match überhaupt – mit 3:1 gegen Dmytro Zavadsky/Zvonimir Hölbling durch.

Vorgesehen hatte Teammanagerin Sabina Persson eigentlich ihren Sohn Jonathan an der Seite des Polen Milosz. Doch ein Lebensmüder durchkreuzte ihre Pläne. Weil der sich vor den Zug warf, mit dem Patrick Kämnitz aus Frankfurt zum Zweitligaspiel der TSV-Zweiten nach Solingen (14 Uhr) anreiste, musste ein Notfallplan her. „Als feststand, dass Patrick erst gegen 15.30 Uhr in der Halle sein würde, waren die Solinger zwar zunächst mit einem späteren Spielbeginn einverstanden. Doch der Schiedsrichter verwies auf die Statuten, wonach die Partie mit 0:7 verloren ist, wenn ein Team nicht spätestens eine halbe Stunde nach dem angesetzten Spielbeginn vollständig in der Halle ist“, berichtete Abteilungsleiterin Persson.

Die Lösung: Iris Tabeling fuhr Jonathan Persson von Mülheim aus zum Autobahnkreuz Ratingen Ost, dort sammelte ihn Daniel Seifert ein. Um 14.27 Uhr standen beide gerade noch rechtzeitig in der Solinger Sporthalle – und erfuhren, dass die Gastgeber darauf bestanden, das erste Herrendoppel zuerst zu spielen. „So blieb uns kaum Zeit zum Warmspielen, deshalb haben wir wohl auch den ersten Satz verloren“, so Jonathan Persson nach dem 3:1-Erfolg. Persson gewann zudem sein Einzel – und das Zweitliga-Team des TSV hatte mit einem 6:1 in Solingen mit der Maximal-Ausbeute von neun Punkten aus drei Spielen die Tabellenspitze erklommen.

ing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.