Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
VfB II siegt — Kampf um Aufstieg bleibt spannend

VfB II siegt — Kampf um Aufstieg bleibt spannend

Fußball-Verbandsliga: Packung für RW Moisling, Phönix Lübeck gewinnt klar in Reinfeld.

Breitenfelder SV — VfB Lübeck II 2:3 (1:1). Der VfB bleibt Verbandsliga-Spitzenreiter Strand 08 weiter auf der Fersen, gewinnt auch am Uhlenbusch knapp. Dabei erwischten die Hausherren den besseren Start, als Marvin Oden nach zehn Minuten zur BSV-Führung einnetzte. Marcel-Sven Meier gelang eine knappe Viertelstunde später jedoch der Ausgleich (24.). Kurz nach Wiederanpfiff war es wieder Meier, der die Lübecker in Führung brachte (49.). Ramazan Acer sorgte nach einer Stunde für die Vorentscheidung. Allerdings kam noch einmal Spannung auf, als erneut Marvin Oden den Anschlusstreffer erzielte (69.). „Ein Unentschieden wäre auf Grund der besseren Möglichkeiten verdient gewesen“, sagte BSV-Teamleiter Oliver Oden, der seiner Mannschaft eine „gute, geschlossene Mannschaftsleistung“ und eine positive Einstellung attestierte.

Kurz vor Schluss vergab Christian Ruser die Chance zum 3:3. VfB-Coach Serkan Rinal sagte: „Das war eine ordentliche Leistung gegen eine kämpferisch starke Mannschaft. Es war nicht einfach, dort zu gewinnen. Wir sind sehr froh über die drei Punkte.“

Eintracht Groß Grönau — FC Dornbreite 2:0 (0:0). Für beide Teams ging es um nichts mehr, sie stehen im gesicherten Mittelfeld. Am Grönauer Torfmoor war der SH-Liga-Absteiger FC Dornbreite das spielbestimmende Team. „Es war ein typisches Auswärtsspiel von uns. Wir waren spielerisch überlegen, aber vorne glücklos und ohne Durchschlagskraft“, sagte FCD-Liga-Obmann Sascha Strehlau, dessen Team in der ersten Hälfte nicht einen Torschuss zu Stande brachte. Stattdessen machte Groß Grönau den späten Heimsieg klar: Alexander Lening erzielte in der 87. Minute und in der Nachspielzeit (90. +1) die beiden Tore. „Es fehlte auch die mentale Frische bei einigen Spielern“, sagte Strehlau, dessen Team damit auf Rang acht abrutschte. Die Eintracht hat die 40-Punkte-Hürde gepackt und kann endgültig auch in der kommenden Saison für die Verbandsliga planen.

RW Moisling — SSV Güster 1:5 (0:2). Der SSV Güster ist weiter die stärkste Mannschaft aus dem Lauenburgischen, siegte auch in Moisling deutlich und kletterte auf Rang vier bei drei Matches weniger als die Konkurrenz. Der dritte Platz ist also noch drin für den SSV, der bereits nach fünf Minuten durch Veysi Kurt in Führung ging und kurz vor der Pause durch Daniel „Balu“ Scheel auf 2:0 erhöhte. Auch in Durchgang zwei blieben die Güsteraner das spielbestimmende Team, legten nur wenige Minuten nach Wiederanpfiff nach — wieder war es Veysi Kurt in der 49. Minute. Kapitän Henning Hauschild machte den Sack weitere vier Minuten später dann endgültig zu, als er zum 4:0 vollendete. Frederik Brügmann gelang in der 70. Minute sogar das 5:0, ehe die Moislinger in der 79. Minute zum Ehrentreffer durch Daniel Suew kamen.

RWM-Coach Sven Sercander, dessen Team stark ersatzgeschwächt antreten musste, weil mit Kurznik und Saar zwei weitere Stammspieler ausfielen, sagte: „Wir hatten einfach keinen Zugriff auf den Gegner und das Spiel. Güster hat verdient gewonnen.“

Preußen Reinfeld — 1. FC Phönix Lübeck 1:4 (0:1). Im Duell zweier Aufsteiger setzten sich die „Adlerträger“ deutlich durch. Fatih Erenkaya erzielte in der 27. Minute die Gäste-Führung, ehe Timo Gahrmann kurz nach Wiederanpfiff auf 2:0 erhöhte (49.). Jan Philipp Melchereck schnürte binnen zwei Minuten einen Doppelpack und sorgte für die Entscheidung (84., 86.). Dennis Schecke gelang kurz vor Schluss lediglich der Ehrentreffer für die Preußen (88.). „Das war heute nichts. Mehr kann und will ich dazu nicht sagen. Glückwunsch an Phönix zum Klassenerhalt.“

Von fh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.