Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
VfL-Girls von Buxtehude abserviert

Leverkusen VfL-Girls von Buxtehude abserviert

A-Jugend-Handballerinnen spielen nach 20:32 heute um DM-Bronze.

Leverkusen. Gehofft, gekämpft, bis zur 45. Minute noch mit einer Sensation geliebäugelt, doch am Ende klar verloren: Die A-Jugend-Handballerinnen des VfL Bad Schwartau mussten im Halbfinal-Duell in Leverkusen gegen den vorab favorisierten Buxtehuder SV – laut Protokoll als Heimmannschaft angetreten – ein 20:32 (7:13) quittieren.

 

LN-Bild

Mit fünf Toren beste VfL-Torschützin gegen Buxtehude: Marthe Nicolai.

Quelle: Armin Etzel

Damit trifft die VfL-Sieben von Trainer Olaf Schimpf heute um 13 Uhr beim Final Four im Spiel um Platz 3 auf die HSG Bensheim/Auerbach, während Buxtehude um 15.30 Uhr gegen Bayer Leverkusen um die Deutsche Meisterschaft spielt. Die Gastgeberinnen hatten das zweite DM-Halbfinale mit 21:18 gegen Bensheim/Auerbach gewonnen.

Zurück zum Schwartauer Auftritt gegen den BSV: Nach ausgeglichenem Start, bei dem Sophie Hartstock, Pia Dalinger und Lara Fischer die Buxtehuder Führung jeweils ausgleichen konnten, stand in der Smidt-Arena ein 3:3 auf der Anzeigetafel. Doch binnen 360 Sekunden enteilten Julia Herbst, Emily Bölk & Co. auf 8:3. Von diesem Rückstand erholten sich die VfL-Girls lange nicht.

Erst in der zweiten Hälfte erwachte der Kampfgeist noch einmal, als Marthe Nicolai und ihre Nebenleute aus einem 9:17 (37.) ein 14:17 (43.) machten und bis zum 16:19 (45.) auf Tuchfühlung blieben.

„Doch dann zeigte sich auch die individuelle Klasse des BSV, zumal wir nach einem ungeahndeten Gegenstoß-Foul in dieser Phase ohne die an der Hand verletzte Jana Gläfke weiterspielen mussten“, bedauerte Schimpf und merkte an: „Vorentscheidend waren in der ersten Hälfte auch sieben Würfe neben das Buxtehuder Tor, zudem lief unser Gegenstoß nicht.“

VfL: Belgardt, Meißner - Fischer (6/5), Nicolai (5), Dalinger (3), Hartstock (3), Riesner (1), Welchert (1), Jochims (1), Schoeneberg, Gläfke, Karau, Kieckbusch, Frauenschuh.

Beste Werferinnen Buxtehude: Herbst (9), Bölk (7/4).

Zeitstrafen: BSV: 2 - VfL: 2. Siebenmeter: 6/6 - 5/5.

Spielfilm: 1:0 (1.), 1:1 (2.), 3:3 (9.), 8:3 (15.), 10:4 (20.), 12:5 (24.), 12:7 (30.), 13:7 (30.) - 14:9 (33.), 17:9 (37.), 17:14 (43.), 19:14 (44.), 19:16 (45.), 27:16 (50.), 29:19 (56.), 31:19 (59.) 32:20 (60.).

oel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.