Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
VfL-Mädels beim Bundesliga-Debüt gegen Frankfurt und Heidmark

Bad Schwartau VfL-Mädels beim Bundesliga-Debüt gegen Frankfurt und Heidmark

Am Wochenende starten die A-Jugend-Handballerinnen des VfL Bad Schwartau und des TSV Ratekau in ihre jeweils erste Bundesliga-Saison.

Voriger Artikel
Gelungene Generalprobe der BW-Voltigierer
Nächster Artikel
Preußen-Jungs holen ersten Punkt in der SH-Liga

Die Schwartauer Handball-Mädels mit Katharina Naleschinski (Mitte) wollen sich nun auch in der Bundesliga durchsetzen.

Quelle: Foto: sportblitz

Bad Schwartau. Am Wochenende starten die A-Jugend-Handballerinnen des VfL Bad Schwartau und des TSV Ratekau in ihre jeweils erste Bundesliga-Saison. Die acht Staffeln dieser neu gegründeten Klasse haben parallel ihren ersten Spieltag in Turnierform. Heimrecht haben die Schwartauer Mädchen, die am Sonnabend in der Jahn-Halle auf den Frankfurter HC treffen (18 Uhr). „Das ist für uns die große Unbekannte, denn wir wissen nicht, mit welcher Mannschaft sie auflaufen werden“, sagt VfL-Trainer Olaf Schimpf.

Nach der Insolvenz der Bundesliga-Frauen spielen die Frankfurterinnen mit einigen A-Jugendlichen in der 3. Liga Ost, in der sie die Tabelle anführen. Die zweite Begegnung am Sonnabend bestreiten um 20 Uhr die HSG Heidmark und der THC Erfurt-Bad Langensalza in der Jahn-Halle. Am Sonntag um 13 Uhr ist die HSG Heidmark nächster Gegner des VfL. „Die haben sich in der Qualifikation knapp gegen Stockelsdorf durchgesetzt. Das sollte ohne größere Probleme für uns machbar sein“, ist Schimpf optimistisch. Vorsicht ist jedoch geboten, denn Heidmark führt die Oberliga Niedersachsen/Bremen mit 8:0 Punkten an. Bis auf die verletzte Torhüterin Lena Meißner kann der VfL in Bestbesetzung antreten.

Ratekau trifft am Sonnabend im niedersächsischen Kamen beim Gastgeber Germania Kaiserau auf die A-Juniorinnen des HC Leipzig (18 Uhr), Talentschuppen des Deutschen Rekordmeisters der Frauen.

Dabei hofft Trainer Heiko Grell, dass Linksaußen Sarah König ihre Verletzung auskurieren kann.

rl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.