Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
VfL treibt Arena-Pläne voran

Lübeck VfL treibt Arena-Pläne voran

Die Vision steht seit einem Jahr: Der VfL Lübeck-Schwartau will bis 2020 in die 1. Handball-Bundesliga aufsteigen. Nur: Die Hansehalle ist nicht erstligareif. Heißt: Renovierung oder neue Halle? Der VfL treibt seine Pläne für eine neue Lübeck-Arena voran, will eine Initiativgesellschaft gründen.

Voriger Artikel
SG Flensburg-Handwitt verliert knapp bei Favorit Veszprem

Seit 2011 ist die Ratiopharm-Arena (Bauzeit 19 Monate; Kosten: 29 Mio. Euro) die Heimstätte der Erstliga-Basketballer von ratiopharm Ulm.

Quelle: Foto: Imago

Lübeck. „Die Stimmung beim VfL ist geil, aber die Halle furchtbar. Ohne neue Arena braucht sich der VfL mit dem Thema Aufstieg gar nicht erst beschäftigen.“ Boy Meesenburg, umtriebiger Beiratsvorsitzender der Flensburger Handballer und als Chef von Jacob Cement auch Partner des VfL, legte beim Saisonempfang im August den Finger in die Wunde. Er rührte damit an einem Thema, was bereits seit Jahren immer mal wieder wie eine weiche Wolke durch Lübeck wabert. Doch die nimmt jetzt mehr und mehr klare Formen an.

LN-Bild

Die Vision steht seit einem Jahr: Der VfL Lübeck-Schwartau will bis 2020 in die 1. Handball-Bundesliga aufsteigen. Nur: Die Hansehalle ist nicht erstligareif. Heißt: Renovierung oder neue Halle? Der VfL treibt seine Pläne für eine neue Lübeck-Arena voran, will eine Initiativgesellschaft gründen.

Zur Bildergalerie

„Wir sind am Thema neue Arena dran, haben dafür auch eine Arbeitsgruppe gebildet“, erklärt Kay Jonas, Beiratsvorsitzender der HM Handball Marketing, dem wirtschaftlichen Träger des VfL Lübeck-Schwartau. Im ersten Schritt soll jetzt eine Initiativgesellschaft gegründet werden, die Themen wie Finanzierung oder Infrastruktur auslotet. VfL-Manager Michael Friedrichs ergänzt: „Ohne eine Machbarkeitsstudie ist alles nur Augenwischerei.“ Die Studie soll klären, ob die Region überhaupt einen Neubau braucht und wenn ja, wo und in welchen Dimensionen. Friedrichs: „Bis dahin sind die Gedanken frei.“

Bei Jonas sind sie schon konkreter: „Wir haben uns vier Referenzobjekte angeschaut.“ Die SAP- Arena in Mannheim (bis zu 14000 Plätze), die Schwalbe-Arena in Gummersbach (4132), die Flens-Arena in Flensburg (6300) und die Ratiopharm- Arena in Ulm (6200 Plätze für Basketball/bis zu 9000 für Konzerte). „Die Ulmer Arena käme als Referenzobjekt unseren Ideen am nächsten, denn Handball ist nur ein Teil der Halle. Konzerte, Tagungen, Kongresse – alles müsste in einer neuen Mehrzweckarena abgebildet werden.“ Als Investitionsvolumen bringt Jonas zwischen 30 und 50 Millionen Euro ins Gespräch.

Und: „Uns ist klar, dass die Halle privat finanziert und betrieben werden muss.“ Und wo? Eine Option wäre auf dem MuK-Parkplatz – als Ergänzung zur Musik- und Kongresshalle. „Dazu gibt es seit gut einem Jahrzehnt in der Stadt ja schon Pläne“, sagt Jonas. Doch er stellt klar: „Das sind bisher alles nur Gedankenspiele, keine Forderungen. Das muss jetzt alles in Ruhe geplant, viele Gespräche geführt werden. Wir arbeiten da Punkt für Punkt ab.“

Fakt ist: Die Hansehalle erfüllt die Erstliga-Kriterien nicht. Lichtstärke (mindestens 1200 Lux über dem Spielfeld), Kapazität (2250 Plätze), TV-tauglicher Hallenboden, Kamera-, Medienpätze, Rollbanden – alles ist ungenügend oder gar nicht vorhanden. Friedrichs stellt aber klar: „Wir sind trotz der Pläne aber immer noch im Hier und Jetzt, wollen deshalb die Aufenthaltsqualität in der Hansehalle verbessern.“ So soll im Oktober eine neue Akustik-Anlage im Foyer installiert werden. Ein neuer Foyer-Fußboden und neue LED-Lampen sind für 2018 geplant.

Parallel wird an der Vision „Lübeck-Arena“ gefeilt. Schützenhilfe kommt aus Bad Schwartau: „Wenn der gesellschaftliche Konsens in der Stadt da ist, sind wir dabei. Es geht darum, die Region zu stärken“, erklärt Bürgermeister Uwe Brinkmann, der den Blick sogar erweitert, die Arena auch als Heimstätte für den erfolgreichen, in der Bundesliga spielenden VfL-Nachwuchs sieht. Falls Lübeck keinen Platz für eine neue Arena findet, wäre Bad Schwartau eine Alternative. Brinkmann lässt bereits nach passenden Grundstücken suchen.

Bamberg bis München – hier werden neue Arenen geplant

Bamberg (70000 Einwohner): Multifunktionsarena für Brose Baskets (1. Liga, Basketball); Kapazität: 10000 Zuschauer; Baukosten: 35 bis 50 Millionen Euro.

Balingen (34000 Einwohner): Planer: HBW Balingen-W. (2. Liga, Handball); 4000 Zuschauer; 15 Mio.Euro.

Heidelberg (150000 Einwohner): Multifunktionsarena, 5000 Plätze; 25 Mio. Euro; u.a. für MLP Academics (2. Liga, Basketball), Zweithalle für RN Löwen (1. Liga/Handball).

Lüneburg (73000 Einwohner): Multifunktionsarena, u.a. für SVG Lüneburg (1. Liga, Volleyball); 3500 Besucher); Baukosten: 10,3 Mio. Euro netto.

München (1,4 Mio. Einwohner): Arena auf Olympiagelände; 100 Mio. Euro, finanziert durch Red Bull; u.a. für FC Bayern (1. Liga, Basketball) und EHC München (DEL, Eishockey); bis zu 11

500 Besucher.

Jens Kürbis

Voriger Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.