Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Vier Vizetitel beim Teamcup

Lübeck Vier Vizetitel beim Teamcup

Beim gut besuchten Leichtathletik-Mannschaftwettbewerb auf dem Buniamshof präsentierten sich die Lübecker Talente noch einmal in bestechender Spätform.

Voriger Artikel
MC Rehna schreibt Motocross-Geschichte
Nächster Artikel
Zum Abschluss noch ein Titel

Starke Sprinterin: Svenja Patzke vom MTV Lübeck.

Quelle: Foto: Boyens

Lübeck. Bei den Leichtathletik- Landesmeisterschaften im Mannschaftscup wurden auf dem Lübecker Buniamshof zum Abschluss der Freiluftsaison noch einmal gute Resultate geboten. Dabei gingen 69 Teams mit rund 350 Aktiven von der U12 bis zu den Erwachsenen an den Start. Jeder Teilnehmer durfte nur einmal eingesetzt werden. Alle Ergebnisse gingen ohne „Streicher“ in die Wertung ein.

Am Ende verbuchten die Vereine aus dem LN-Gebiet bei zehn Mannschaftswettbewerben fünf Erfolge.

In der Männerwertung landete dabei der LBV Phönix auf dem Silberrang hinter dem neuen Meister SG TSV Kronshagen/Kieler TB. Durch Patrick Hagge, der bei starkem Gegenwind in 11,24 Sekunden bester 100-m-Sprinter war, und Kugelstoßer Zbigniew Sikorski (12,65 m) gab es zwei Einzelsiege für die Hansestädter. Bei den Frauen wurden die Adlerträger indes Vierter und verbuchten durch Mareike Becker im Kugelstoßen (12,15 m) ebenfalls einen Sieg.

In der weiblichen U20 holte der MTV Lübeck Bronze. Herausragend war Leonie Müller, die die 100 m in persönlicher Bestzeit von 12,60 Sekunden lief und ebenso als Siegerin ins Ziel kam, wie die 4

x 100-m-Staffel (50,60 Sekunden). Bei der männlichen U20 war die Phönix-Mannschaft geplatzt. Allerdings ging Georg Gavrilov dennoch im Weitsprung an den Start und steigerte sich auf gute 6,47 m.

Im Feld der U16-Jungs fehlte dem Phönixer Team nur wenig zum Erfolg hinter der LG Tönning. Bilal Massoud als 100-m-Sieger (12,46 Sekunden) sowie vier glänzende zweite Plätze durch Philipp Haubold (800 m/ 2:19,75 Minuten), Can Biner (Weit/ 5,65 m), Daniel Conring (Kugelstoßen/ 11,85 m) und die flotte 4 x100-m-Staffel (49,02 Sek.) trugen zusammen mit Hürdenläufer Johannes Weil zum Ergebnis bei.

Auch in der Altersklasse der U12-Jungs sprang der Vizetitel für den LBV heraus. Dabei konnten vier zweite Einzelplätze bejubelt werden: Jeremy Quarchie (Weitsprung/4,29 m), Paul-Jorge Ebert (Schlagball/40 m), Leo-Onno Hahnenstein (50 m/7,98 Sekunden) und Marten Mikkelsen (800 m/2:43,17 Min.). Derweil rannte Fritz Peters als Sieger über 60 m Hürden in der U14 starke 9,83 Sekunden. Seine Mannschaft wurde Fünfte.

Einen hervorragenden Vizemeistertitel hinter dem SC Rönnau errangen die U12-Mädchen des MTV Lübeck. Unter elf Mannschaften legte das Team von Trainerin Birgit Mellmann drei Einzelsiege vor. In bestechender Spätform präsentierte sich Svenja Patzke, die sich über 50 m auf 7,59 Sekunden steigerte. Venja Nürnberg glänzte außerdem im Weitsprung mit 4,18 m, während sie in der Staffel über 4 x 50 m mit Carolin Bielert und Annalena Schulz 29,13 Sekunden vorlegte. Mit ihren 27 m trug auch Ballwerferin Sarah Rambow zum Vizetitel bei. Trainerin Mellmann lobte: „Meine Mädchen haben einen tollen Wettkampf gemacht. Besonders Svenja Patzke und die Staffel haben mich beeindruckt. Da ist noch viel Potenzial drin.“ Patzke kündigte an: „Ich kann noch schneller, am Wochenende will ich mich beim Fest der 1000 Zwerge in Hamburg noch einmal steigern.“

Sehr gut schlug sich auch die Mannschaft der LG Bad Schwartau, die in der U12 auf den dritten Platz kam. Stark war der Auftritt von Vibe Knorr, die über 50 m 7,86 Sekunden sprintete. Ballwerferin Lucy Slowikow erreichte 34,5 m. Beide wurden Zweite. Derweil landeten die U16-Damen des LBV Phönix auf dem vierten Platz. Leonie Dieckmann rannte zudem über 800 m in 2:26,11 Minuten auf Rang zwei, während Lucy Steinmeyer die 80 m Hürden in 13,43 Sekunden als Dritte absolvierte.

„Ich kann noch schneller,

am Wochenende will ich mich beim Fest der 1000 Zwerge in Hamburg noch einmal steigern.“
Svenja Patzke, U12-Siegerin über 50 m

ma

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.