Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° stark bewölkt

Navigation:
Vom Rugwisch in den Riesebusch

Lübeck Vom Rugwisch in den Riesebusch

Heute Abend feiern Travemündes Fußballer ihre Kreisliga-Meisterschaft – Beim Kreispokal-Finaltag in Bad Schwartau soll die Jubelarie am Montag fortgesetzt werden.

Lübeck. Am Rugwisch freut man sich aufs Jubel-Double: Nachdem die „Mission Wiederaufstieg“ in die Verbandsliga Süd-Ost mit dem souveränen Titelgewinn in der Kreisliga erfolgreich abgeschlossen wurde, geht der TSV Travemünde auch als klarer Favorit ins Herren-Finale , das am Pfingstmontag um 17 Uhr am Bad Schwartauer Riesebusch ausgetragen wird. Gegner ist der TSV Siems, aktuell Neunter in der Kreisliga.

Nach der großen Meisterfeier, die heute Abend im TSV-Klubheim über die Bühne geht, sollen dann am Montagabend möglichst nochmal die Korken knallen.

„Wir wollen nach dieser Saison der Superlative ungeschlagen bleiben, mit dem Kreispokal steht uns noch ein echtes Highlight bevor“, erklärt Ligamanager Michael Günther. „Wir wollen durchpowern, die Stimmung hochhalten“, ergänzt Trainer Axel Junker, der die Geschicke der torhungrigen „Monte-Kicker“ gemeinsam mit Spielertrainer Bastian Zeh (41 Saisontreffer) leitet. Junker stellt klar: „Der Kreispokal ist uns sehr wichtig. Wenn man mit Groß Grönau und Rot-Weiß Moisling zwei Verbandsligisten rausgekegelt hat, dann soll nun natürlich auch auch der Pott her – und damit das Ticket für den Landespokal.“

Die Siemser haben die Chance, eine durchwachsene Saison mit dem Kreispokal-Coup zu einem tollen Ende zu bringen. Während Travemünde im Halbfinale den VfL Bad Schwartau ausschaltete, ließ Siems Fortuna St. Jürgen abblitzen. „Das ist eine wunderbare Sache“, freut sich Coach Thomas Wendt, der im Sommer nach 20 Jahren am Krummen Weg aufhört. Auch deshalb wäre ein Finalerfolg ein krönender Abschluss für den scheidenden Coach. In der Punktrunde mussten seine Siemser allerdings ein 1:3 und ein 0:7 gegen die TSV-Nachbarn quittieren. . .

Den montäglichen Kreispokal-Reigen eröffnen bereits um 10.45 Uhr die Ü40-Oldies von Eintracht Groß Grönau, die dem ATSV Stockelsdorf die Cupverteidigung gründlich vermasseln wollen. Ab 12.30 Uhr steigt bei den Ü32-Altherren das Traditionsduell zwischen dem Vorjahressieger 1. FC Phönix und dem VfB Lübeck, der seinen 19. Kreisliga-Titel so gut wie sicher hat und nun seinen neunten Pokalerfolg auf Kreisebene anstrebt.

Bei den Unteren Mannschaften schließlich wäre ab 14.45 Uhr alles andere als ein erneuter souveräner Erfolg des SH-Liga-Anwärters VfB Lübeck II gegen Rot-Weiß Moisling II (Kreisklasse A) fast schon eine Sensation.

Tagestickets gibt es zum Preis von 4 Euro (ermäßigt 3 Euro).

SöGo/oel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.