Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
„Wacker Nordhausen hat richtig Qualität“

Schönberg „Wacker Nordhausen hat richtig Qualität“

FC Schönberg heute ab 13 Uhr im Palmberg-Stadion im zweiten Heimspiel krasser Außenseiter.

Schönberg. Bei relativ angenehmen Temperaturen stimmten sich die Regionalliga-Fußballer des FC Schönberg gestern Vormittag beim Abschlusstraining auf das heutige zweite Heimspiel der Saison ein. Anstoß gegen Wacker Nordhausen ist um 13 Uhr im Palmberg-Stadion. „Die Stimmung ist gut, wir freuen uns auf das Spiel und wissen natürlich, was da heute auf uns zukommt.

Wacker ist eine Mannschaft mit richtig Qualität“, sagt Trainer Axel Rietentiet. Als krasser Außenseiter will sich seine Mannschaft gegen das mit zahlreichen Starts gespickte Team aus dem Südharz aber nicht nur verstecken. „Wir wollen mit unseren Mitteln, und das sind in erster Linie Kampf und Leidenschaft, versuchen, dagegen zu halten und vielleicht wieder für eine Überraschung sorgen“, denkt Rietentiet gern an den 3:2- Sieg der Maurinekicker vor gut einem halben Jahr in Nordhausen und an das 3:0 zum Saisonauftakt gegen den Berliner AK zurück.

In der vergangenen Saison hatten die Schönberger im Heimspiel gegen Wacker allerdings keine Chance und verloren 0:2. Der Torschütze zum entscheidenden 0:2 war damals Rafael Makangu, der in der Sommerpause zum FC Schönberg wechselte. „Ich hätte nichts dagegen, wenn er heute treffen würde“, meint Rietentiet. Ob er allerdings in der Startelf steht, ließ der Trainer ebenso offen wie bei Marcel Rausch und Florian Esdorf, die der FC Schönberg in dieser Woche erst verpflichtet hatte. „Uns erwartet ein schweres Auswärtsspiel. Die Mannschaft hat die Woche gut trainiert. Wenn jeder Spieler seine Leistung abliefern kann, werden wir in Schönberg punkten. Das ist unser Ziel“, so der neue Wacker-Cheftrainer Joe Albersinger. Personell muss er weiterhin auf Tino Semmer, Zafer Yelen und Murat Bilderici verzichten. Semmer befindet sich nach seinem Schlüsselbeinbruch seit dieser Woche wieder im Aufbautraining. Auch Zafer Yelen steht seit Donnerstag wieder auf dem Platz.

Vor dem Spiel

Der Kader: Hahnel, Kostmann, Tille, Halke, Max Rausch, Scherff, Steinwarth, Müller, Haufe, Poser, Makangu, Marquardt, Eusterfeldhaus, Dippert, Esdorf, Marcel Rausch, Radina

Nicht dabei: Birkholz, Istefo, Okada, Grotkopp (alle verletzt), Klassen (Reha)

Schiedsrichter: Henry Müller (Cottbus), Assistenten: Max Burda, Philipp Kutscher

Die Tageskassen werden um 12 Uhr geöffnet.

Fernsehen: der MDR ist live vor Ort und berichtet in der Sendung "Sport im Osten" ab 16.30 Uhr vom Spiel.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.