Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Weltmeister Storl in Lübeck: „Ich bin einer von vielen“

Lübeck Weltmeister Storl in Lübeck: „Ich bin einer von vielen“

Fast schon schüchtern marschiert er mit seinen 26 Mannschaftskollegen der Bundespolizei ins Stadion am Buniamshof in Lübeck ein.

Voriger Artikel
Football-Endspurt: U19 verpasst Nord-Titel, U16 ist Landesmeister
Nächster Artikel
Pokalkracher im Wismarer Kurt-Bürger-Stadion

Jan König (l.) als Sachbearbeiter des Bundespolizei-Präsidiums Potsdam überreicht Weltmeister David Storl einen Marzipan-Korb.

Quelle: WM

Lübeck. Fast schon schüchtern marschiert er mit seinen 26 Mannschaftskollegen der Bundespolizei ins Stadion am Buniamshof in Lübeck ein. Den Blick gesenkt lauscht Kugelstoßer David Storl den Grußworten, hält seine eigene Rede vor der 34. Polizei-DM mit 289 Leichtathleten sehr knapp. Er konzentriert sich eben aufs Wesentliche. Auch als ihm Jan König als Sachbearbeiter des Bundespolizei-Präsidiums Potsdam einen Präsentkorb mit Marzipan überreicht, bedankt sich der Weltmeister in Schuljungen-Manier. So ist er halt, der Olympia-Zweite von London.

Höflich, bodenständig, umgänglich.

„Ich bin ein ganz normaler Mensch“, sagt der 23-Jährige bei seinem ersten Besuch in der Hansestadt und grinst, als er sich mit den vielen Leckereien davon macht. „Die werden nicht lange halten“, weiß der 1,98-m-Hüne. Seinen großen Auftritt hat er erst am heutigen, zweiten Wettkampftag, wenn der gebürtige Rochlitzer um 15.30 Uhr die Uniform gegen seine Wettkampf-Kluft tauscht. „Man muss sich auch mal ‘was gönnen“, meint Storl, der die Polizei-DM nach der langen Saison mit dem WM-Titel eher als Spaß ansieht. Ein Bier mit den Kollegen am Abend sei nach dem Marzipan auch drin, verrät er. Davor will der Star der Veranstaltung seine ehemaligen Chemnitzer Vereinskameraden anfeuern. Man kennt sich untereinander.

Als Auszubildener zum Polizeibeamten der Bundespolizei (Abschluss im Februar 2015) hat sich „Storli“ neben dem Leistungssport ein zweites Standbein aufgebaut. „Meine Zukunft habe ich schon im Hinterkopf“, erzählt er. Neben seiner „guten Erziehung“ hilft ihm auch der Beruf, trotz des Ruhms nicht abzuheben. „Wenn ich wieder bei der Polizei antrete, bin ich einer von vielen.“ Sportlich hofft der Kugelstoßer auf etwas Einzigartiges: den Olympiasieg 2016 in Rio. Privat träumt er von einem Haus mit großem Grundstück. Bodenständig eben. Man müsse ja nicht gleich durchdrehen . . 

.

bz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Zurück zur Groko - Ist das eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.