Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
„Wir wollen erfolgsorientierten Fußball spielen“

„Wir wollen erfolgsorientierten Fußball spielen“

SV Dassow startet mit einem aktuell 15-köpfigen Kader am 15. August mit einem Heimspiel gegen den Hagenower SV ins Abenteuer Landesliga.

Dassow — Nach dem gestern das für heute geplante letzte Testspiel in Carlow abgesagt wurde, bereitet sich Landesliga-Aufsteiger SV Dassow auf das Highlith zu Saisonbeginn am Sonntag ab 15 Uhr gegen Oberliga-Neuling FC Anker Wismar in der 1. Runde um den Landespokal vor. Eine Woche später beginnt gegen den Hagenower SV das Abenteurer Landesliga beginnt.

LN-Mitarbeiter Steffen Oldörp sprach mit Trainer Thomas Haese.

Lübecker Nachrichten: Wie zufrieden sind Sie mit der Vorbereitung?

Thomas Haese: Großes Kompliment an die gesamte Mannschaft, vor allem an die Jungs, die keine Trainingseinheit und kein Spiel verpasst haben. Was bei hochsommerlichen Temperaturen bestimmt nicht immer angenehm war. Besonders hervorzuheben sind Niklas Kahle, Hendrik Schröter, Moritz Faasch, Tim Schoop, Marc-Lennard Vanoucek.

LN: Nach drei Niederlagen gegen höherklassige Gegner, lief es rund.

Haese: Eigentlich ist es so eingetreten, wie wir es erwartet haben. Gegen hochklassigere Gegner haben wir erkannt, dass wir noch an unserer Defensive arbeiten müssen, um gegen solche Gegner zu bestehen. Gegen unterklassige Mannschaften war das Ziel unser Kombinationsspiel mit zügigem Torabschluss, zu trainieren, was uns über weite Strecken sehr gut gelungen ist. Ich denke da an Crivitz und Klütz, wo wir jeweils ein sehr sehr gutes Spiel abgeliefert haben.

LN: Was muss noch besser werden?

Haese: Vieles lief gut in der Vorbereitung. Von Seiten des Vereins erhält man jegliche Unterstützung. Die vielen Helfer rund um den Platz machen vieles möglich. Die Mannschaft ist mit Begeisterung bei der Sache. Wir haben meistens zwölf bis 15 Spieler beim Training plus zwei Torhüter. Damit lässt sich gut arbeiten. Verbesserungspotenziale gibt‘s immer, sei es beim Trainingsinhalt, bei der Ausstattung an Trainingsmaterial oder bei Ausrüstungsgegenständen.

LN: Wie lautet das Saisonziel?

Haese: Wir wollen in der Woche fußballbezogen trainieren — es darf dabei gelacht und gescherzt werden — aber, wir wollen auch die Zeit nutzen, um uns fußballerisch, körperlich, geistig und menschlich weiter zu entwickeln. Hierzu sind Trainingsinhalt und Trainingsbeteiligung wichtig. Unsere Ziele für die kommende Saison, verändern sich nicht gegenüber der Vorsaison. Wir wollen erfolgsorientierten Fußball spielen. Was dabei für Ergebnisse rauskommen, werden wir sehen. Fakt ist, es ist eine Herausforderung für unsere junge Mannschaft, in der Landesliga zu bestehen.

LN: Wer sind die Favoriten in der Landesliga West?

Haese: Für mich ganz klar die TSG Warin. Camps-Leezen lebt von den Spielern aus dem Schweriner Raum, die in der Regel fußballerisch sehr gut ausgebildet sind. Polz ist auch eine eingespielte Truppe. Die spielen seit Jahren zusammen und haben auch schon Verbandsliga gespielt , also haben sie die nötige Qualität und Erfahrung in ihren Reihen.

LN: Dassow hat vier Neuzugänge und aktuell nur 17 Spieler?

Haese: Das Ziel war es, 20 Feldspieler für die Landesliga zu haben. Aktuell sind wir 17, von denen noch Sebastian Schnurr und Florian Zysk länger verletzt sind. Sie werden erst im Laufe der Hinserie in den Trainingsbetrieb einsteigen. Aktuell sind wir 15 Feldspieler. Erfahrungsgemäß ist das zu wenig für eine lange Saison. Dennoch bin ich mit unserem Kader sehr zufrieden. Mit Steven Moldenhauer und Maik Kanow haben wir zwei sehr gute Torhüter, die im Moment um die Nr. 1 kämpfen. Mit Tobias Selzer haben wir einen hoffnungsvollen Nachwuchstorwart in unseren Reihen, den wir helfen möchten, seine Fähigkeiten zu verbessern.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Schwarz-Rot steht nach dem Sondierungsmarathon kurz vor dem Durchbruch. Sind Sie dafür?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.