Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Wulschner der Star in Lübeck

Lübeck Wulschner der Star in Lübeck

Zum Geburtstag lädt man gern Gäste ein – und zu einem 125. wird erst recht groß aufgetischt: So versprechen die Lübecker Reitertage am Wochenende am Rittbrook anlässlich ...

Lübeck. Zum Geburtstag lädt man gern Gäste ein – und zu einem 125. wird erst recht groß aufgetischt: So versprechen die Lübecker Reitertage am Wochenende am Rittbrook anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des Lübecker Reitervereins ein außergewöhnliches Turnier mit gleich sieben S-Dressuren und zudem vier S-Springen sowie illustren Gästen. Dabei ist zum Beispiel mit Lena Stegemann eine Weltmeisterin, die 2013 den Dressur-Titel mit der damals fünfjährigen Stute „Scara Boa“ mit der Traumnote 9,6 gewann und in Lübeck mit „Don Toyamo“ ins Viereck gehen wird.

Bei den Springreitern ist der Mecklenburger Holger Wulschner zurzeit in Top-Form: Der 53-Jährige gewann Anfang Mai das Championat in Mannheim auf dem 14-jährigen Holsteiner Wallach „Cavity“ und holte mit dem zwölf Jahre alten Holsteiner Hengst „Cha Cha Cha“ vergangenes Wochenende erstmals den Großen Preis von Redefin. Für Lübeck hat er „Cavity“, „Cha Cha Cha“, „Skipper“ und „Cathora“ gemeldet.

„Wir könnten mit den Startern fünf Olympia-Mannschaften bestücken“, sagte Alexander Nolte, 1. Vorsitzender des Lübecker Reitervereins, beim Blick in die Teilnehmerliste. Bei der Premiere von Lars-Roman Paech als Turnierleiter haben 420 Reiterinnen und Reiter für insgesamt 1200 Starts gemeldet.

Traditionell kommen am Rittbrook die Dressurfreunde auf ihre Kosten. Schon morgen stehen eine S*-Dressur St. Georg Spezial und eine S***-Prüfung Grand Prix de Dressage auf dem Programm. Höhepunkt ist ab 20 Uhr die Dressurprüfung der Klasse S***, eine Grand Prix Kür mit Musik, für das sich acht Paare qualifizieren und das seit Jahren stets von rund 300 treuen Gästen aufmerksam verfolgt wird. Höhe- und Schlusspunkt der Lübecker Reitertage ist am Sonntag ab 16.15 Uhr mit dem Großen Movie Star Preis eine Springprüfung der Klasse S** mit Stechen, für die insgesamt 38 hochklassige Reiter aus ganz Norddeutschland genannt haben.

Christoph Staffen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Die FDP lässt Jamaika platzen: Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.