Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Zapels Woche: Heute Lizenzprüfung, dann Vertragverlängerung in Eichede?

Eichede Zapels Woche: Heute Lizenzprüfung, dann Vertragverlängerung in Eichede?

Heute zählt‘s für Oliver Zapel: Der letzte Tag im Rahmen der zehnmonatigen Ausbildung zum Fußball-Lehrer in Hennef steht für den Trainer von SH-Liga-Tabellenführer SV Eichede an.

Eichede. Heute zählt‘s für Oliver Zapel: Der letzte Tag im Rahmen der zehnmonatigen Ausbildung zum Fußball-Lehrer in Hennef steht für den Trainer von SH-Liga-Tabellenführer SV Eichede an. Um 13 Uhr legt der 48-Jährige die mündliche Abschlussprüfung ab, ehe um 21 Uhr die sogenannte Lehrprobe, der praktische Teil, folgt. Das Thema bekommt der Reinbeker, der das 25. Los des letzten Prüfungsteilnehmers gezogen hat, erst vorher zugeteilt und hat dann zwei Stunden Zeit für die Vorbereitung.

Das Ergebnis bekommt Zapel noch am gleichen Abend. Schließlich findet schon morgen ab 18 Uhr in einem Frankfurter Hotel die große Gala statt, auf der die Diplome an die erfolgreiche Absolventen übergeben werden. Seine Frau Mirka reist extra für den Festakt nach. Anschließend will Zapel dann mit SVE- Chef Olaf Gehrken über seine Zukunft als Trainer (in Eichede?) sprechen.

Vor seiner Abreise verriet Zapel den LN, dass er mit einem guten Gefühl nach Hennef fahre. Nicht ganz so glücklich war er über die Absage des Spiels am Sonntag beim TuS Hartenholm: „Wir hätten gern gespielt.“ Mit Nikita Bojarinow, Mats Facklam, Michael Löw und David Iwuoha nutzten vier Spieler die Gelegenheit, um Spielpraxis in der Verbandsliga-U23 (3:2 gegen Dornbreite) zu sammeln. „Es hatten sich auch andere Spieler bei mir angeboten. Doch sie waren es, die am besten in der Woche trainiert haben“, erklärte der SVE- Coach, der sich am Samstag erst das Drittligaspiel von Holstein Kiel gegen Energie Cottbus (1:2) und anschließend das SH-Liga-Duell TSV Kropp gegen Holstein Kiel II (0:2) anschaute. Beide sind die nächsten Gegner seiner Elf.

Unterdessen hat der Vorverkauf für das Landespokal-Halbfinale am Ostersamstag gegen Regionalligist Weiche Flensburg begonnen. Die Tickets sind bei den Heimspielen gegen Kropp (13. März) und Kiel II (20. März) am Kassenhäuschen und von 13.30 Uhr bis 14 Uhr sowie in der Halbzeitpause im Vereinsbüro direkt am Stadion erhältlich. Außerdem werden die Eintrittskarten (8 Euro, ermäßigt 6 Euro) im SVE-Büro montags und donnerstags (18 bis 20 Uhr) angeboten. Der Klub erwartet über 1000 Zuschauer.

Von GIE

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.