Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Zu wenig Schiris: Drei Strafpunkte für Oldenburger SV?

Oldenburg Zu wenig Schiris: Drei Strafpunkte für Oldenburger SV?

Ostholsteins SH-Liga-Trio rüstet sich für neue Saison – Weiterer Zuwachs für Strand – Eutin kickt heute in Pölitz.

Oldenburg. Schwere Hypothek für die SH-Liga-Fußballer des Oldenburger SV . So wie es aussieht, startet die Elf von Trainer Andreas Brunner mit drei Minuspunkten in die neue Saison. Grund dafür ist, dass der Klub zu wenig Schiedsrichter stellt. „Wir haben hier zu wenig gemacht und müssen das wohl akzeptieren“, räumt Abteilungsleiter Christian Kröger ein.

Sechs Unparteiische müsste der OSV stellen, kann aber nur fünf vorweisen. Stichtag für die Meldung war der 5. Juli. Noch ist der Punktabzug nicht offiziell. „Wir haben einen Antrag beim Kreisfußballverband gemäß Paragraf 9 der Spielordnung zur Prüfung gestellt, ob unsere Vierte, in der zwölf Flüchtlinge kicken, sich positiv auswirken könnte“, erklärt Kröger.

Unterdessen hat sich der Klub wieder von Neuzugang Sercan Demirbas getrennt. „Ausschlaggebend waren sportliche und menschliche Gründe“, sagen Brunner und Liga-Obmann Hardy Schön auf Nachfrage unisono. Es habe nicht gepasst. So habe der Ex-Strander unter anderem beim Blitzturnier in Pansdorf, wo er in einer gemischten Mannschaft aus erster und zweiter Herren spielen sollte, unentschuldigt gefehlt. Zudem teilte Schön mit, dass Onur Sengül nicht mehr zum OSV-Kader gehört. Der Ex-Schlutuper, der zurzeit in der Türkei weilt, kam seit seinem Wechsel im Januar nur zu einem 16-Minuten-Einsatz am 13. März in Henstedt-Ulzburg (4:0). Zudem fällt Marvin Evers (Knieprobleme) länger aus.

Zwei weitere Neuzugänge präsentierte unterdessen Aufsteiger NTSV Strand 08 beim offiziellen Fototermin bei Sponsor Karl’s Erlebnis-Dorf in Warnsdorf. So schließen sich Linksverteidiger Artur Akopjahn (24, zuletzt Metallist Kharkiv/Ukraine) und Defensiv-Allrounder Tomislav Blazevski (26), der bei Bregalnica Stip in der ersten mazedonischen Liga kickte und ehemaliger U21- Nationalspieler ist, sich den Strandern an. „Beide werden uns sportlich weiterhelfen“, glaubt Trainer und Manager Frank Salomon und reagierte damit auf den kurzfristigen Abschied von Kapitän Timo Schwartz.

„Mein Beruf und die 5. Liga passen zeitlich leider nicht zusammen“, erklärte der 22-Jährige. „Ich bin im Außendienst in den Beneluxstaaten, Skandinavien und Deutschland unterwegs. Zudem fliege ich im Oktober erstmals nach China, Indien, Indonesien und Vietnam.“ Der Abschied sei dem Verteidiger schwer gefallen, verriet er. „Ich hatte mit der Entscheidung sehr doll zu kämpfen.“ Einen neuen Klub habe er noch nicht.

Einen Tag nach der Titelverteidigung beim Sparda-Bank Integrationscup (Siegprämie 4000 Euro) in Henstedt-Ulzburg gewannen die Strander ein Testspiel bei Kreisligist Olympia Bad Schwartau mit 8:0 (3:0). Während einige angeschlagene Leistungsträger geschont wurden, war Toni Rohrbach mit sechs Toren „Man Of The Match“. „Er stand goldrichtig“, lobte Salomon den Zugang aus der U19 der SG Siems/Strand. Die übrigen Treffer erzielten Hassane Djibo und Arnold Suew. „Dafür, dass unsere Leistung ob der Ausfälle eher mittelprächtig war, ist das Ergebnis standesgemäß“, befand Salomon. Am kommenden Wochenende fährt der NTSV ins dreitägige Trainingslager in Warnemünde.

Bei Titelfavorit Eutin 08 zog Trainer „Mecki“ Brunner ein positives Fazit vom Kurz-Trainingslager an vergangenen Wochenende in Trappenkamp. „Die Bedingungen waren gut. Die Neuen konnten beim Teambuilding super integriert werden“, sagte der 56-Jährige. „Körperlich wurden alle extrem gefordert und haben gut standgehalten. Nun geht’s in die Feinjustierung mit drei Spielen in der nächsten Woche.“ Heute um 19.15 Uhr gastieren 08-Kapitän Sönke Meyer & Co. beim klassentieferen Stormarner Verbandsligisten SSV Pölitz anlässlich der Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes.

gie

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Die FDP lässt Jamaika platzen: Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.