Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -2 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Zwei Siege für eine runde Geburtstagsparty

Zwei Siege für eine runde Geburtstagsparty

Oldenburg/Eutin. Andreas Brunner wird morgen 50 Jahre alt. Der runde Geburtstag des Trainers von SH-Ligist Oldenburger SV wird am Abend mit 100 geladenen ...

Oldenburg/Eutin. Andreas Brunner wird morgen 50 Jahre alt. Der runde Geburtstag des Trainers von SH-Ligist Oldenburger SV wird am Abend mit 100 geladenen Gästen im Hotel „Zum Lindenhof“ groß gefeiert. Von seiner Mannschaft (der Großteil ist eingeladen) wünscht sich der Jubilar, dass sie nach der abgehakten 0:3-Pleite im Derby bei Titelkandidat Eutin 08 wieder in die Erfolgsspur zurückkehrt und ab 14 Uhr im Heimspiel am Schauenburger Platz gegen den SV Todesfelde drei Punkte für den angepeilten Klassenerhalt holt.

„Ich sehe uns nicht chancenlos. Zumal Todesfelde keine gute Vorbereitung gespielt hat und sich im ersten Spiel zu einem 2:0 beim Aufsteiger FC Reher/Puls mühte“, sagt Brunner. Die Segeberger würden jedoch als Favorit anreisen. „Gerade mit ihren gefährlichen Stürmern Morten Liebert (führt die Torschützenliste mit 21 Saisontreffern an, die Red.) und Dennis Studt (fünf Saisontreffer, die Red.) haben sie uns beim 1:4 im Hinspiel vor Riesenprobleme gestellt. Außerdem ist Oliver Zebold wieder fit“, weiß das Geburtstagskind. Zudem müsse seine Elf auf die gegnerischen Standards mit den großgewachsenen SVT-Spielern aufpassen. Das Hauptaugenmerk liege daher auf die eigene Defensive.

Allerdings fällt Routinier Timo Rosenthal aus, der in Eutin mit einem dicken Knie schon zur Halbzeit ausgewechselt werden musste. Der 37-Jährige wird von Lukas Müller ersetzt. Für ihn soll Tjorven Köhler auf die linke Außenbahn rücken, plant der OSV-Coach. Auf Daniel Junge muss er indes weiter verzichten. Eine weitere Untersuchung ergab gesterm, dass er eine chronische Reizung im Adduktorenbereich hat. „Der Arzt möchte, dass ich nochmal in die Röhre gehe. Dann sehen wir weiter“, sagt der OSV-Torjäger.

Während der Einsatz von Kamel Ejleh (Fußprellung) fraglich ist, ist Stürmer Freddy Kaps (17 Saisontore) nach einer Grippe zuversichtlich, „dass ich fit auf dem Platz stehen werde“. Kapitän Björn Wölk erwartet indes ein anderes Spiel als zuletzt in Eutin. „Todesfelde ist mehr unsere Kragenweite. Wir brauchen noch drei oder vier Siege für den Klassenerhalt und wollen wieder punkten.“

Etwas gutzumachen hat auch Eutin 08 morgen (14 Uhr) bei Flensburg 08. Bei der 2:6-Klatsche in der Vorrunde wurde der Tabellenzweite nach der Roten Karte für Kapitän Sönke Meyer förmlich abgeschossen. „Ich brauche meine Jungs zum Glück nicht groß zu motivieren. Sie wissen selbst, dass die Pleite sehr schmerzlich und total dämlich war“, sagt Trainer „Mecki“ Brunner.

Die Flensburger, die auf Torwart Nick Schmidt verzichten müssen (Bruch des Jochbeinbogens und Gehirnerschütterung beim 4:2 gegen Altenholz), hatten im Hinspiel ihre Qualität mit schnellen Leuten wie Nicholas Holtze, Sebastian Kiesbye oder Fleming Barth gnadenlos ausgespielt. Also richten auch die Rosenstädter den Fokus auf ihre Abwehr. Problem ist jedoch, dass mit Florian Sax (in Bolivien), Yannick Marschner (krankgeschrieben) und Philip Schümann (Dienst) drei Verteidiger fehlen. Zudem hat Lasse Leinweber aufgrund beruflicher Verpflichtungen Trainingsrückstand. „Er ist nicht auf dem Niveau, auf dem wir ihn gerade gegen die schnellen Flensburger Leute bräuchten“, sagt Brunner, der über eine Dreierkette nachdenkt. Immerhin kehrt Timo Klotz nach abgesessener Rotsperre zurück.

Und natürlich hat es auch Eutins Coach nach dem Spiel eilig. Schließlich ist er — wie auch Marschner (Freund von Trainertochter Kathrin) und der Ex-Oldenburger Philip Nielsen — zur Geburtstagsfeier bei seinem Bruder eingeladen.

Von GIE

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.