Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Zwischen Gegenwart und Zukunftsplänen

Zwischen Gegenwart und Zukunftsplänen

Für Stormarns Handball-Teams auf HVSH-Ebene stehen vier Heimspiele an. Nur für Glindes Landesliga-Männer ist die künftige Liga-Zugehörigkeit noch ein Thema.

Bad Oldesloe. Platz 6 bedeutet das sichere Ticket für die neue Landesligasaison. Die Männer der SG Glinde/Reinbek liegen derzeit auf Rang 10, vier Punkte fehlen dem Team von Trainer Joachim Restorff zum rettenden Ufer — und genau vier Punkte sind in noch zwei Partien zu vergeben. Allerdings müssten die Ergebnisse der Konkurrenten zudem günstig ausfallen.

Mit dem Tabellendritten Boostedt/Großenaspe morgen (18 Uhr, Uwe-Plog-Halle in Reinbek) und beim -vierten Lauenburger SV in einer Woche hat Glinde kein einfaches Restprogramm, zumal Restorff auf fünf verletzte Spieler verzichten muss. „Wir werden versuchen die Spielzeit vernünftig abzuschließen. Was danach kommt, werden wir sehen.“ Erst nach Saisonabschluss der höheren Ligen und den letzten Auf- und Abstiegsentscheidungen steht fest, wer in der neuen Landesliga mitspielen wird (siehe unten).

Lediglich um „Gold, Bronze oder Silber“ geht es für die Männer des SC Union Oldesloe . Mit Henstedt- Ulzburg II (morgen, 16.15 Uhr, Stormarnhalle) haben die Schützlinge von Matthias Ebert den Tabellenelften zu Gast, der das rettende Ufer nicht mehr erreichen kann. „Trotzdem weiß man nie, wer aus der Ersten aufgestellt wird“, warnt SCU- Kreisläufer Ben Reppin. „Da es unser letztes Heimspiel ist, wäre ein Sieg schon schön. Wir werden allerdings bei einer Niederlage nicht in Tränen ausbrechen.“ Schließlich ist das Saisonziel Klassenerhalt längst erreicht. So plant Union bereits für die kommende Spielzeit. Unterstützt wird der Kader, der größtenteils beisammen bleibt, dann von den „Baumann-Zwillingen“. Caspar und Silas (die in 13 Tagen 17 werden) sind Oldesloer Eigengewächse (damals VfL), spielten zuletzt bei AMTV Hamburg und MTV Lübeck. Im ersten A-Jugend-Jahr kehren sie zurück und werden im Herrenteam mitmischen. Rückraumspieler Caspar trainiert bereits ab nächster Woche mit. Silas ist bis Ende August als Austauschschüler in Argentinien, wird als Torwart aber rechtzeitig zum Saisonstart im Union-Kasten stehen.

Als klarer Favorit reist Spitzenreiter Sülfeld zum Landesligavergleich bei den Frauen der GHG Hahnheide (So., 17 Uhr, Sporthalle am Waldsee in Lütjensee). Bereits im Hinspiel wiesen Becher, Grund, Ohme & Co. die Schützlinge von Ulf Köhler (damals noch Thies Nowacki) mit 20:10 in die Schranken. „Wir werden alles geben, um eine Niederlage zu vermeiden oder zumindest nicht in dieser Höhe zu kassieren“, verspricht Merle Langhoff.

Nach verpasstem Aufstieg ist Platz 4 das aktuelle Saisonziel der SH-Liga-Handballerinnen von Preußen Reinfeld . In der „Osterpause“ wurden sie nun ausgerechnet vom jetzigen Gegner HSG Holstein Kiel/Kronshagen von dort verdrängt. Durch die Ausfälle von Annalena Tetzlaff, Lena Powierski (beide verletzt) und Dominique Schildt (krank) tritt Reinfeld morgen (18 Uhr, Sporthalle Joachim-Mähl-Schule) mit nur neun Feldspielerinnen an. „Ich bin trotzdem zuversichtlich, dass wir die Schmach des Hinspiels, als wir lange hoch führten und noch 19:27 verloren, ausmerzen und Platz vier zurückerobern werden“, betont Trainer Detfred Dörling. Optimistisch stimmt ihn die Rückkehr von Rechtsaußen Laura Beth, die nach einem Halbjahr im Ausland auch in der nächsten Saison zum Preußen-Kader gehören wird, da sie ihr Studium in Hamburg weiterführt. Neu werden Linkshänderin Jill Enke ( TuS Lübeck), Linksaußen Jana Krisat und Keeperin Ewa Godowski (beide von Lübeck 76) zum Reinfelder Team gehören, das weiter Dörling und Thomas Kruse trainieren.

Von EP

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Sollte das Fliegen von Drohnen am Strand verboten werden?

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.