Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Zwölf Medaillen für Leichtathletik-Senioren

Flensburg Zwölf Medaillen für Leichtathletik-Senioren

Helmut Riege, Wilhelm Hassler, Jochen Ries und Rainer Quec holen Titel bei Landesmeisterschaften in Flensburg.

Flensburg. Rund 210 Veteranen aus den Leichtathletik-Verbänden Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern fanden am Sonntag den Weg in die nördliche Metropole, um im Flensburger Stadion in den Einzeldisziplinen ihre Meister zu küren: Viermal Gold und fünf Bronzemedaillen lautet die stolze Bilanz eines für Lauenburg startenden Quartetts bei den Landes-Senioren-Meisterschaften.

Wilhelm Hassler kämpfte in seiner Altersklasse M80 zwar zweimal nur gegen sich selbst, überbot aber für die Titel-Wertung jeweils den Meisterschafts-Standard. So konnte der Athlet der LG Schönberg W-S-K sich im Diskuswerfen mit 24,29 m sogar um 65 Zentimeter im Vergleich zum Vorjahr steigern. Auch der Sieg im Speerwurf gehörte ihm mit 26,61 m. Seine 2015 in Ahrensburg erzielten 28,77 m blieben unangetastet. Von vorjährigen 9,58 m auf silberne 9,75 m konnte Hassler eine weitere Bestweite notieren. Hier siegte Lothar Müller vom TSV Trittau mit 10,94 m.

Einen stetigen Zweikampf gab es zwischen den W40erinnen Beate Kuhlwein (SV Großhansdorf) und Nicola Moritz (W-S-K), das immer zugunsten der Stormarnerin ausging. Gold erkämpfte sich Kuhlwein über 100 Meter in 14,06 Sek. (Moritz 14,93 m). Deutlicher war ihr Vorsprung über die doppelte Distanz. Für die sie 29,23 Sek. benötigte. Die Dame aus dem Herzogtum durchbrach die Lichtschranke nach 32,07 Sek.

Schließlich wurde es knapp in der Weitsprunggrube. 16 Zentimeter trennten die beiden Kontrahentinnen, nachdem die Großhansdorferin über 4,37 m vom obersten Podestplatz jubelte. Der Greifswalder Kugelstoßerin Jeannette Denz, die die Kugel auf 10,96 m wuchtete, hatte Nicola Moritz nichts entgegenzusetzen und verließ den Ring mit silbernen 8,15 m.

Für jeweils einen weiteren Lauenburger Titel sorgten Langläufer Jochen Ries von der Möllner SV und Rainer Quec vom Ratzeburger SV. Der M70er Ries hat in diesem Jahr erst am 1. Mai die 10 km in Kaltenkirchen in 45:58 Min. absolviert. Der Landesschnellste seiner Altersklasse lief die 5000 Meter im Vorjahr an gleicher Stelle in 22:42,87 Min. und war insofern mit seiner Siegerzeit von 22:48,48 Min. durchaus zufrieden. Im Hochsprung der M65 konnte Quec mit guten 1,30 m den Titel gewinnen. Er erreichte damit ebenfalls sein für diesen Wettkampf gestecktes Ziel.

Drei weitere Titel wurden mit Helmut Riege aus Kasseburg zwar ebenfalls von einem Athleten aus dem Kreisgebiet gewonnen. Doch sie zählen nicht zur Bilanz des Kreis-Leichtathletikverbandes Herzogtum Lauenburg, weil Riege Mitglied im TSV Trittau aus dem Kreis Stormarn ist – und bei der LG Alsternord in Hamburg, für die er in Flensburg startete. Er gewann in seiner Altersklasse M75 die 100 m 15,69 Sekunden, die doppelte Distanz in 33,29 Sek. und lief auch mit der M70-Staffel der LG Alsternord als erstes Team ins Ziel – allerdings auch als einziges Team.

bo/ing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.