Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Derby-Pleite und Punktabzug

Timmendorfer Strand Derby-Pleite und Punktabzug

Doppelte Katerstimmung nach der 3:4 (2:0, 0:2, 1:2)-Niederlage vor Rekordkulisse gegen Rostocks Piranhas: Die Punkte vom 5:3-Sieg zum Saisonauftakt gegen Erfurt wurden abgezogen, der EHC Timmendorfer Strand 06 ist damit neues Schlusslicht der Eishockey-Oberliga.

Voriger Artikel
Buchholz fit, Neu-Goalie wieder weg
Nächster Artikel
„Die Lage ist brenzlig“

Kenneth Schnabel erzielte das Timmendorfer 1:0, am Ende aber triumphierten Rostocks Piranhas.

Quelle: Foto: John Garve/54°

Timmendorfer Strand. Nach dem „guten Spiel mit falschem Ende“ am Sonntag musste Timmendorfs Sportdirektor Marcus Klupp gestern eine weitere schlechte Nachricht verdauen: Die drei Punkte vom 5:3- Erfolg am ersten Spieltag bei den Black Dragons Erfurt sind den Beach Boys aberkannt worden, die Rote Laterne des Tabellenschlusslichts leuchtet damit an der Ostsee.   Grund war der Einsatz von Marc Stotz.

LN-Bild

Doppelte Katerstimmung nach der 3:4 (2:0, 0:2, 1:2)-Niederlage vor Rekordkulisse gegen Rostocks Piranhas: Die Punkte vom 5:3-Sieg zum Saisonauftakt gegen Erfurt wurden abgezogen, der EHC Timmendorfer Strand 06 ist damit neues Schlusslicht der Eishockey-Oberliga.

Zur Bildergalerie

Der Spielerpass des Verteidigers war von seinem ehemaligen Klub Memmingen an die Passstelle geschickt worden, kam aber nicht an. Daraufhin wurde eine „Verlustmeldung“ erstellt, die den Empfänger aber ebenfalls nicht erreichte. „Wir hatten uns darauf verlassen, dass er spielberechtigt ist“, erklärte Klupp. Weil Stotz es aber weder in Erfurt noch beim Heimspiel gegen Halle war, wurden beide Partien mit 0:3 Punkten und 0:5 Toren gewertet.

Dabei hätte das Wochenende nach dem bitteren 2:6 im Harz noch mit einem Happy End ausklingen können: Zum Ostsee-Derby kamen 904 Zuschauer (Saisonrekord), kurz vor dem ersten Bully standen mehr als 100 Fans vor der Halle. Da die Piranhas auf einen pünktlichen Beginn bestanden, kamen die letzten Fans erst Ende des ersten Drittels in der Halle. Sie hatten einiges verpasst: Zwei Tore von Kenneth Schnabel (12.) und Kevin Kunz (13.) sowie „eine Leistung, wie wir sie uns vorstellen: Mit Einsatz und Kampf viele Chancen herausspielen. Leider haben wir bei 43:33 Schüssen daraus zu wenig gemacht“, bedauerte Klupp.

Weil die Beach Boys das Ergebnis im zweiten Drittel verwalten wollten, drehten Michal Bezouska (27.), Kevin Piehler (30.) und Alexander Seifert in Überzahl (43.) die Partie. Kapitän Patrick Saggau glich zwar in Überzahl zum 3:3 aus (45.), doch auf den vierten Piranhas-Treffer von Sebastian Brockelt (53.) hatten die Beach Boys trotz weiterer guter Gelegenheiten keine zählbare Antwort mehr.

EHC-Trainer Steve Pepin bleibt kaum Zeit, die Niederlage und die Nachricht vom Punktabzug aufzuarbeiten, schon heute geht es für das Schlusslicht um 18 Uhr beim Tabellensechsten Hannover Scorpions weiter, die mit Björn Bombis (9 Tore/13 Vorlagen), Patrick Schmid (11/10) und Chad Niddery (7/12) die Nummer eins, drei und sechs der Oberliga-Topscorer stellen. „Die dürfen wir nicht aus den Augen lassen. Wir müssen es endlich wieder schaffen, über 60 Minuten konzentriert zu Werke zu gehen“, fordert Pepin. Sportdirektor Klupp steht derweil mit einem jungen Verteidiger in Gesprächen und sucht nach dem überraschenden Abgang von Niklas Zoschke weiter einen Torwart. Der 20-jährige Stürmer Adam Suchomer, der schon in der Vorwoche zum Probetraining an der Ostsee war, soll noch einmal unter die Lupe genommen werden: „Er hat sich beim Vorspielen in Essen nicht wohl gefühlt. Wir schauen ihn uns noch ein paar Tage an und gucken, ob wir uns einigen können“, erläutert Klupp.

Von Christoph Staffen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus EHC Timmendorf
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Die FDP lässt Jamaika platzen: Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.