Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Saisoneröffnung und Casting beim EHC Timmendorf

Timmendorfer Strand Saisoneröffnung und Casting beim EHC Timmendorf

Heute lässt Eishockey-Oberligist EHC Timmendorfer Strand 06 den Gästen vom Hamburger SV und dem Berliner SC den Vortritt, wenn der „Ostsee-Cup“ in der Halle am Kurpark eröffnet wird (20 Uhr).

Timmendorfer Strand. Heute lässt Eishockey-Oberligist EHC Timmendorfer Strand 06 den Gästen vom Hamburger SV und dem Berliner SC den Vortritt, wenn der „Ostsee-Cup“ in der Halle am Kurpark eröffnet wird (20 Uhr). Morgen steigen die Beach Boys selbst ins Vorbereitungsturnier ein: Um 17 Uhr empfangen sie die Berliner, ehe es zum Abschluss am Sonntag um 16 Uhr gegen den HSV geht.

Neben dem ersten Auftritt der Neuzugänge André Geratz (EC Peiting) und Marc Vorderbrüggen (Schweinfurt Mighty Dogs) stehen der amerikanische Stürmer Jared Lowell (21) sowie die Verteidiger Pontus Levaniemi Carlström (21/Stockholm) und der Österreicher Tobias Wilhelm (21/zuletzt Baltica Vilnius) um einen noch freien Ausländerplatz neben dem Kanadier Jeff Maronese. Ebenfalls empfehlen will sich Torwart Patrick Fücker (21/zuletzt Rostock). Nicht mehr im Kader sind Stürmer Marco Meyer, der in Marburg studiert, und Verteidiger Paul Paepke, der pausiert. „Wir wollen den Ostsee-Cup nutzen, um uns schnell einzuspielen. Das gilt für die neuen Sturmreihen und die Verteidiger-Paare. Schließlich haben wir vor dem Ligastart nur noch zwei weitere Tests gegen Hamm“, erwartet Trainer Sven Gösch vollen Einsatz, nachdem gestern Abend zum ersten Mal auf dem Eis im ETC trainiert werden konnte.

Zur Saisoneröffnung ist morgen ein großes Rahmenprogramm geplant. Los geht‘s um 10.15 Uhr mit einem Umzug durch die Gemeinde, außerdem gibt es Kartfahren auf dem Eis (11 Uhr), öffentliches Schlittschuhlaufen bei freiem Eintritt (12.30 bis 14 Uhr und 14.30 bis 16 Uhr), eine Eiskunstlauf-Vorführung (14 Uhr), Tombola, Hüpfburg, Grillstand, Infostände und mehr. Um 14 Uhr wird die Mannschaft auf dem Vorplatz vorgestellt, und nach der Partie gegen Berlin folgt eine Eis-Disco sowie die Player‘s Party. Eine Stehplatzkarte kostet sieben Euro, alle drei Spiele gibt‘s im Kombiticket ab 14 Euro.

sta

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus EHC Timmendorf
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.