Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Timmendorf testet heute zum letzten Mal

Timmendorfer Strand Timmendorf testet heute zum letzten Mal

Am kommenden Freitag (20 Uhr) startet der EHC Timmendorf bei den Black Dragons Erfurt in die neue Saison der Eishockey Oberliga Nord. Heute (18.30 Uhr, ETC) bestreiten die Beach Boys ihren letzten Test gegen den Regionalligisten Hamburger SV.

Voriger Artikel
EHCT wieder besiegt
Nächster Artikel
Timmendorf gewinnt letzten Test 6:3

Marcus Klupp ist jetzt auch 2. Vorsitzender des EHCT.

Quelle: Foto: Hfr

Timmendorfer Strand. „Gegen Hamburg will ich noch einmal ein paar Kleinigkeiten probieren, die Reihen vielleicht nochmal etwas umstellen“, kündigt Timmendorfs Trainer Steve Pepin an. Und das, obwohl der 52-jährige Deutsch-Kanadier in dieser Woche weniger mit der Mannschaft arbeiten konnte als ihm lieb war. „Wir konnten nur am Dienstag wirklich voll trainieren. Am Mittwoch hat uns die Gemeinde eine Eiszeit gestrichen, am Donnerstag waren die Spieler auf der Mitgliederversammlung“, sagt Pepin. Sicher ist allerdings: „Im Tor wird gegen den HSV Jordi Buchholz 60 Minuten spielen.“ Grund: EHCT-Youngster Fabio Alonso hat im Training am Dienstag einen Schuss auf die Schulter bekommen, wird deshalb in dieser Woche geschont. Und einen dritten Keeper haben die Ostholsteiner bisher nicht gefunden, auch ein weiterer Verteidiger wird noch gesucht.

LN-Bild

Am kommenden Freitag (20 Uhr) startet der EHC Timmendorf bei den Black Dragons Erfurt in die neue Saison der Eishockey Oberliga Nord. Heute (18.30 Uhr, ETC) bestreiten die Beach Boys ihren letzten Test gegen den Regionalligisten Hamburger SV.

Zur Bildergalerie

„Wir führen weiter Gespräche, wollen diese Lücken möglichst kurzfristig schließen. Das ist aber nicht einfach – es muss nicht nur sportlich, sondern auch finanziell passen“, sagt der Vereinsvorsitzende Dennis Sauerbrei.

Während es auf dem Eis noch keine Veränderungen gibt, hat sich im Klub einiges getan. Auf der Jahreshauptversammlung der Timmendorfer wurde der Vorstand auf zwei Positionen neu besetzt. Zweiter Vorsitzender ist jetzt Sportdirektor Marcus Klupp. Er löst Timo Lichtenfeldt ab, der sein Amt ebenso aus beruflichen Gründen abgab wie Schatzmeister Martin Klemer. Für die Finanzen des EHCT ist künftig Kristoph Hötzsch zuständig, der auch weiter als Hallen-DJ aktiv bleibt.

wrono

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus EHC Timmendorf
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Schwarz-Rot steht nach dem Sondierungsmarathon kurz vor dem Durchbruch. Sind Sie dafür?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.