Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
45:7 – Cougars zurück in der Spur

Lübeck 45:7 – Cougars zurück in der Spur

Aufatmen bei den Lübeck Cougars: Am zweiten Spieltag haben die "Berglöwen" ihren ersten Saisonsieg eingefahren. Bei Aufsteiger Ritterhude Badgers triumphierte die Mannschaft von Willie J. Robinson mit 45:7 (24:0).

Lübeck.  

Für die Cougars-Zähler sorgten  Jamie Dale (20),  Laurents Mohr (12),  Cody Journell (7) und  Ernest Wiggins (6).

 

"Großartig, den ersten Sieg des Jahres zu feiern. Wir haben aber immer noch einen ganz langen Weg vor uns, um unser ultimatives Ziel zu erreichen", sagte Cheftrainer  Willie J. Robinson nach dem Abpfiff. "Ich freue mich für die Jungs und die Cougars-Familie, die uns so zahlreich in Ritterhude unterstützt hat."

 

Zwei Wochen nach der unglücklichen  Auftaktniederlage gegen Bonn zeigte sich vor allem die lübsche Defense vor rund 70 mitgereisten Cougars-Fans stark verbessert. Badgers-Quarterback Ryan Cieplenski stand von Beginn an unter ständigem Druck der Defensive Line um Semmie Radji und Ernest Wiggins, so dass ein geordnetes Passspiel der Niedersachsen kaum zustande kam. Die Konsequenz: Gleich vier Interceptions durch  Homer Mauga (2),  Daniel Richter und Rookie  Simon Sperner. Nur wenn der US-Spielmacher der "Dachse" selbst zum Lauf ansetzte, wurde es gefährlich - doch meist erstickte die aggressive Verteidigung der Cougars auch diese Versuche im Keim.

 

Die Cougars-Offense, wieder mit Laurents Mohr und Sascha Hamp an Bord, erwischte ihrerseits einen Traumstart. Jamie Dale und Mohr schlossen gleich die ersten beiden Angriffssequenzen mit einem Touchdown ab. Kicker Cody Journell, der nur zwei Wochen nach seinem Bänderriss wieder auf dem Feld stand, erhöhte jeweils per Zusatzkick auf 14:0. Und weil Journell kurz vor der Pause ein 47-Yard-Field-Goal zwischen die Pfosten setzte, und Laurents Mohr kurz zuvor einen kurzen Pass von Quarterback  Perez Mattison in einen 49-Yard-Touchdown verwandelte, lagen die Cougars zur Pause schon mit 24:0 in Führung. Einziger Wehrmutstropfen bis dahin: Die Schiedsrichter ahndeten beim Spanier  Jordi Brugnani einen illegalen Helmkontakt und verwiesen ihn des Feldes. Wie lange der Abwehrspieler gesperrt wird, entscheidet der Verband in der kommenden Woche.

 

In Hälfte zwei bauten der starke Jamie Dale (zwei weitere Touchdown-Läufe) sowie Ernest Wiggins, der Defensive Lineman wurde gegen Ritterhude immer wieder auch als Runningback eingesetzt, die Führung der Gäste weiter aus. Nur einmal entwischte Badgers-Spielmacher Cieplenski  der wachsamen Cougars-Defense und fand den Weg in die Endzone zum zwischenzeitlichen  7:30

 

Am 21. Mai treffen die "Berglöwen" auf die Bielefeld Bulldogs am heimischen Buniamshof.

 

Scoreboard
00:07 Jamie Dale 3-Yard-Lauf (Kick Cody Journell) 
00:14 Laurents Mohr 4-Yard-Pass von Perez Mattison (Kick Cody Journell) 
00:21 Laurents Mohr 49-Yard-Pass von Perez Mattison (Kick Cody Journell)  
00:24 Cody Journell 47-Yard-Field-Goal 
00:30 Jamie Dale 57-Yard-Lauf
07:30 Ryan Cieplenski 9-Yard-Lauf (Kick Thilo Neubert)
07:38 Jamie Dale 11-yard-Lauf (Conversion Jamie Dale) 
07:45 Ernest Wiggins 1-Yard-Lauf (Kick Cody Journell)

 

Weitere GFL2-Spiele am Wochenende
Potsdam Royals - Bielefeld Bulldogs 40:25
Cologne Crocodiles - Bonn Gamecocks 6:0

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Auf dieser Seite erfahren Sie alles über das Football-Team der Lübeck Cougars.

Auf dieser Seite erfahren Sie alles über das Football-Team der Lübeck Cougars. mehr

Anzeige
Die Lübeck Cougars 2015

Der Kader der Lübeck Cougars 2015.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Sportbuzzer

LN-Sportbuzzer - das neue Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.