Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Cougars wieder geschlagen

Lübeck Cougars wieder geschlagen

In einer dramatischen Partie unterliegen die Footballer der Lübeck Cougars in der 2. Bundesliga Spitzenreiter Köln mit 40:44 (16:23).

Lübeck. Am Ende war der Frust riesengroß auf dem Buniamshof. In einer hochklassigen und dramatischen Partie hatten die Footballer der Lübeck Cougars gegen Zweitliga-Spitzenreiter Cologne Crocodiles alles versucht – und standen am Ende nach einer 40:44-Niederlage doch wieder mit leeren Händen da.

LN-Bild

In einer dramatischen Partie unterliegen die Footballer der Lübeck Cougars in der 2. Bundesliga Spitzenreiter Köln mit 40:44 (16:23).

Zur Bildergalerie
 
 
 
 
 
 
 
 

Dabei erwischten die Cougars, die in den vergangenen Wochen im Angriff oft schwer ins Rollen kamen, diesmal einen echten Blitzstart. Fünf Pässe von Quarterback Perez Mattison fanden ihr Ziel, der letzte über 35 Yards auf Jamie Dale zum Touchdown zur 7:0-Führung. Und die Abwehr der Hausherren war ebenfalls hellwach, stoppte die Crocodiles schnell – und beim Punt-Versuch der Kölner misslang der Snap, der Ball trudelte durch die Endzone. Safety, 9:0 für Lübeck.

Die Offense der Berglöwen hatte nun Blut geleckt, arbeitete sich mit einer guten Mischung aus Lauf- und Pass-Spiel übers Feld, legte durch Julian Dohrendorf (1-Yard-Pass von Mattison) gleich noch einen Touchdown zum 16:0 gegen den Spitzenreiter drauf.

Doch dann war es plötzlich vorbei mit der Lübecker Herrlichkeit. Während die Offense um Mattison nun ein ums andere mal schnell gestoppt wurde, drehte der Crocodiles-Angriff auf. Gäste-Spielmacher Joao Krapohl warf drei lange Touchdown-Pässe (52, 56 und 52 Yards) auf US-Receiver Poppy Livers (2) sowie Benjamin Mentges – und der Tabellenführer ging mit einem 23:16-Vorsprung in die Pause.

Nach dem Ende des zweiten Viertels verloren die Kölner allerdings mit Moubarak Djeri einen der besten Abwehrspieler. Der 20-Jährige muss sich eine grobe Unsportlichkeit geleistet haben, denn die Schiedsrichter stellten ihn auf dem Weg in die Kabine noch vom Platz.

Nach dem Wechsel entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Den Anfang machten die Cougars. Jordi Brugnani fing einen Pass des Kölner Quarterbacks ab, trug ihn zum 23:23 in die Crocodiles-Endzone zurück. Wenig später brachte Kicker Cody Journell die Berglöwen mit einem 45-Yards-Field-Goal wieder mit 26:23 in Front. Doch die Gäste antworteten: Livers fing seinen dritten Touchdown-Pass, der Spitzenreiter war wieder 30:26 vorn.

Gut zehn Minuten vor dem Ende baute Kölns US-Runningback James Langford die Führung mit einem 55-Yard-Touchdown-Lauf sogar auf 37:26 aus. Doch die Cougars ließen sich nicht hängen, bissen in Person von Ernest Wiggins zurück: Der Lübecker US-Boy, eigentlich in der Defense zu Hause, half jetzt auch im Angriff aus. Erst lief er über drei Yards zum Touchdown, dann fing er einen Mattison-Pass in der Kölner Endzone, Sascha Hamp packte mit einer Conversion noch zwei Zähler drauf – 40:37 für die Cougars 4:35 Minuten vor Schluss.

Dann wurde es richtig dramatisch: Köln stand kurz vor der Lübecker Endezone, brachte den Ball in vier Versuchen nicht über die Linie – Jubel bei den Cougars. Doch zu früh. Die Schiedsrichter hatten eine Passbehinderung gesehen – vier neue Versuche für die Crocodiles. Und diesmal bissen die Kölner zu, retteten mit einen 44:40-Sieg ihre Tabellenführung.

Football kompakt

GFL2 Nord

Lübeck Cougars - Cologne Crocodiles 40:44 Essen Cardinals - Ritterhude Badgers 41:35 Paderborn Dolph. - Bielefeld B. heute, 15.00  

 1. Cologne Crodcodiles 9 305:130 16:2 

 2. Paderborn Dolphins 8 328:221 14:2 

 3. Potsdam Royals 9 311:259 12:6 

 4. Bonn Gamecocks 9 287:245 10:8 

 5. Lübeck Cougars 9 338:217  8:10

 6. Essen Ass. Cardinals 9 172:275  4:14

 7. Bielefeld Bulldogs 9 210:352  4:14

 8. Ritterhude Badgers 10 197:449  4:16

 

Die nächsten Spiele

Ritterhude Badgers - Bonn Sa., 17.00 Cologne Crocodiles - Essen Card. So., 15.00

wrono

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lübeck Cougars
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.