Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Das Ende einer Ära: Coach Robinson verlässt die Cougars

Lübeck Das Ende einer Ära: Coach Robinson verlässt die Cougars

Vier Jahre lang leitete der 38-jährige US-Amerikaner die sportlichen Geschicke beim Lübecker Football-Zweitligisten – doch am Ende dieser Saison ist Schluss.

Voriger Artikel
Cougars 26:11 - erst lange Wartezeit, dann Kurzarbeit
Nächster Artikel
Ab in die USA – ein Cougar träumt von der NFL

Cougars-Headcoach Willie J. Robinson (l.) im Gespräch mit Quarterback Perez Mattison.

Quelle: Garve/54d

Lübeck. Die Mitteilung war kurz und sachlich. „Die Lübeck Cougars und Head Coach Willie J. Robinson werden in Zukunft getrennte Wege gehen. Darauf verständigten sich die Klubführung und der 38-jährige US-Amerikaner nach vier gemeinsamen Jahren. Robinson wird die Berglöwen dennoch in die letzten vier Saisonspiele führen“, erklärte der Football-Zweitligist. Dass es nach der verkorksten Saison zu einer Trennung kommen könnte, hatte sich in den letzten Wochen angedeutet. Dass dieser Schritt schon jetzt verkündet wird, ist aber überraschend.

LN-Bild

Vier Jahre lang leitete der 38-jährige US-Amerikaner die sportlichen Geschicke beim Lübecker Football-Zweitligisten – doch am Ende dieser Saison ist Schluss.

Zur Bildergalerie

Doch irgendwie ist es auch wieder typisch für die Cougars. Keine lange Geheimniskrämerei, kein Spielen auf Zeit, sondern geradeaus, ehrlich und frühzeitig. „Wir bedanken uns bei Coach Rob für seine Arbeit. Er hat die Mannschaft in einer schweren Zeit übernommen und sie wieder zu einem Top-Team der Liga gemacht“, sagte Cougars- Chef Torsten Schwinge. Das in diesem Jahr angepeilte Ziel Meisterschaft und GFL-Aufstieg wurde allerdings verpasst. „Dieses Fenster war in 2016 auf und würde sich“in dieser Konstellation nicht wieder öffnen – da sind sich beide Parteien einig“, so Schwinge weiter. Heißt im Klartext: Der Klub hat dem Coach – soweit irgend möglich – alle Wünsche erfüllt, doch der Erfolg blieb aus, und irgendwie schien auch die Chemie zwischen Trainer und Team nicht mehr zu stimmen.

Robinson, der die Cougars 2013 nach dem Abstieg aus der GFL übernommen hatte, reagierte auf die Trennung professionell, erklärte: „Es war eine unglaublich tolle Zeit hier in Lübeck und wir haben gemeinsam eine Menge erreicht. Mein Ziel war immer die Weiterentwicklung der Cougars-Organisation insgesamt – und den Klub bei meinem Abschied in einer besseren Situation zu verlassen als ich ihn beim Amtsantritt vorgefunden habe.“

Das ist dem 38-jährigen Amerikaner gelungen. Nach Platz fünf im ersten Zweitliga-Jahr führte er die Berglöwen in den beiden folgenden Spielzeiten jeweils zur Vizemeisterschaft. Nur 2016 verlor die Mannschaft den angepeilten Aufstieg früh aus den Augen. Robinson hat in 52 Spielen als Cheftrainer 29 Siege geholt und ist damit der zweiterfolgreichste Head Coach in der Clubgeschichte der Cougars hinter Urgestein Sascha Knappe 90 Spiele/51 Siege).

„Trotz dieser guten Bilanz und allem, was wir hier gemeinsam erreicht haben, verstehe ich als professioneller Coach, dass alles ein Ablaufdatum hat. Wenn es Zeit ist zu gehen, muss man aufhören und den Stab zum Wohl der Cougars an den Nächsten weitergeben. Meine Zeit der sportlichen Verantwortung ist am Ende der Saison vorbei.“

Aber diese Trennung muss kein Abschied für immer sein. Denn man geht in Freundschaft auseinander – und Robinson wird mit seiner Familie (Ehefrau Leva und die im August 2014 hier geborene Tochter Sofia Curly) in Lübeck wohnen bleiben.

„Ich kann der Stadt und dem Klub nicht genug danken für alles, was sie für mich getan haben. Lübeck wird unsere Heimat bleiben, denn wir lieben die Stadt – doch für den Coach Robinson ist es an der Zeit, eine neue Herausforderung zu suchen.“ Und dank der frühen Trennungs-Entscheidung haben sowohl der Amerikaner als auch die Cougars viel Zeit, sich für die kommende Saison neu aufzustellen.

 Axel Wronowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Auf dieser Seite erfahren Sie alles über das Football-Team der Lübeck Cougars.

Auf dieser Seite erfahren Sie alles über das Football-Team der Lübeck Cougars. mehr

Anzeige
Die Lübeck Cougars 2015

Der Kader der Lübeck Cougars 2015.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Sportbuzzer

LN-Sportbuzzer - das neue Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.