Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Helden von hier: Ein Leben für den Sport

Lübeck Helden von hier: Ein Leben für den Sport

Laura Woisin ist Teammanagerin der Lübeck Cougars und Patin für die LN-Aktion „Helden von hier“. Auf www.helden-von-hier.de können Sie Held werden - oder andere dazu voten.

Voriger Artikel
Cougars wollen heute Spitzenreiter ärgern
Nächster Artikel
Cougars mit letztem Aufgebot nach Düsseldorf

Lübeck. Eine Handvoll Sportler stehen sich auf dem Kunstrasen des Buniamshofs gegenüber. Unter den rot-weißen Trikots erkennt man dicke Schulterpolster, auf dem Kopf tragen die Spieler rote Helme.

Hier trainieren gerade einige American Footballspieler der Lübeck Cougars Spielzüge.

Am Rand steht eine zarte Frau mit langen, dunklen Haaren, die zwischen den dick vermummten Hünen fast verschwindet, und guckt konzentriert zu. Auch sie trägt ein Trikot in Vereinsfarben, und wenn sie etwas sagt, hören die Sportler zu. Denn Laura Woisin (27) hat eine wichtige Funktion in der Mannschaft: Sie ist Teammanagerin der Cougars – und Patin unser LN-Aktion „Helden von hier“, bei der wir im Juni die Sporthelden im Norden suchen.

Mit zwölf Jahren stand die Lübeckerin das erste Mal im Stadion und feuerte die Footballer der Cougars an. Drei Jahre danach änderte sich bei einem Auswärtsspiel ihr Status vom einfachen Fan zum richtigen Teammitglied. „Meine Brüder haben früher für das Team gespielt. Ich durfte mit zu einem Spiel nach Berlin. Dort ist das Stadion komplett eingezäunt. Als einzige, die nicht zum Team gehörte, hätte ich sonst alleine draußen auf dem Rang stehen müssen“, sagt sie. So machten die Coaches aus Laura mal eben das neue „Wassermädchen“, die die Mannschaft während den Spielunterbrechungen mit Flüssigkeit versorgte.

Das war nur der erste Posten, den Laura Woisin übernahm. „Im Laufe der Jahre habe ich immer mehr gemacht, und als vor vier Jahren die Teammanagerin ihren Posten aufgab, übernahm ich die Aufgaben.“ 35 Spieler gehören zu „ihrer“Mannschaft, dazu kommen noch Trainer, Betreuer und Physiotherapeuten. Selbst einen Ball werfen würde sie aber nicht. „Ich mache viel Sport und habe zehn Jahre aktiv Jiu-Jitsu gemacht. Auch wenn es Frauenmannschaften gibt, ist Football für mich persönlich aber eher ein Männersport“, sagt sie.

Als Teammanagerin organisiert die gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau nicht nur die Mannschaftskleidung, sondern kümmert sich auch um die Spielerpässe. Sie bereitet bei Spielen die Teamzone vor und kümmert sich um einen reibungslosen Ablauf.

Das alles macht sie ehrenamtlich. Neben ihrer Arbeit als Junior-Key-Account-Managerin bei einer Firma in Stapelfeld ist sie nach Feierabend, während der Mittagspausen und an den Wochenenden für die Mannschaft im Einsatz. Wie viele Stunden sie im Monat für die Cougars aufwendet, hat sie bis jetzt nie gezählt. „Meine Freunde haben es früher oft nicht verstanden, dass ich dafür so viel Zeit aufwende. Aber es steckt einfach mein Herz drin.“

Das Engagement der rund 190000 Menschen, die ehrenamtlich in vielfältigen Funktionen in Sportvereinen im Einsatz sind, lobt Hans-Jakob Tiessen, Präsident des Landessportverbandes. „Ohne sie würde das Sportsystem in Schleswig-Holstein nicht funktionieren. Diesen Menschen gilt großer Respekt und eine hohe Anerkennung für ihren wertvollen Einsatz zum Wohle der Gesellschaft.“

Wenn die Spieler in die Winterpause gehen, beginnt für Laura Woisin die stressigste Zeit. „Ich bin für die Erstellung und Verlängerung der Spielerpässe und für die Freigaben von Neuzugängen zuständig. Da gibt es unter anderem Zeitgrenzen für die Anmeldungen beim Verband“, sagt sie. Dass sie dann so manchem Spieler hinterher telefonieren muss, nimmt sie gerne in Kauf. „Die Cougars sind meine zweite Familie“, sagt sie.

Ihre Brüder haben längst mit dem Sport aufgehört, die Mitglieder des Teams sind Laura Woisin aber sehr ans Herz gewachsen. „Sie haben mir und meiner Familie durch schwierige Zeiten geholfen“, sagt sie. Mit dem Begriff „Held“ verbindet Laura Woisin trotzdem nicht die Spieler auf dem Platz, sondern die, die neben dem Feld für Strukturen sorgen. „Sporthelden sind für mich diejenigen drumherum, die dazu beitragen, dass das Spiel überhaupt stattfinden kann“, sagt Laura Woisin.

Ehre für die Sporthelden im Norden

Die LN schlagen ein neues Kapitel der Heldensuche auf: Einen ganzen Monat lang geht es um das Thema Sport. Wer fährt Kinder zum Training oder zum Punktspiel? Wer organisiert Wettkämpfe, wer ist mit Herzblut dabei, wenn es um sportliche Ereignisse geht? Wir richten dabei den Scheinwerferkegel nicht nur auf die, die ohnehin mit besonderen sportlichen Leistungen im Rampenlicht stehen. Genauso sollen die gewürdigt werden, die es durch ihren engagierten Einsatz im Hintergrund erst möglich machen, dass andere ihren Sport ausüben. Sie kennen jemanden, der diese Ehre verdient? Schlagen Sie uns Kandidaten vor!

Und so geht‘s: Kandidaten werden im Internet unter www.helden-von-hier.de vorgeschlagen. Der Nominierte wird „freigeschaltet“, wenn sein Einverständnis vorliegt. Dann kann abgestimmt werden. Für den Sieger richten die LN ein Fest aus. Der Preis ist ein Pokal, der durch den Paten der Aktion überreicht wird. Gewinnen kann auch jeder, der seine Stimme abgibt: Die LN verlosen wertvolle Preise.

www.helden-von-hier.de

 Majka Gerke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.