Navigation:
Erstmals im VfB-Training: Bremser (v.l.), Szymczak, Barendt, Kramer, Kostmann, Maletzki, Büyükdemir, Sezer und Dagli.

Zum ersten Training des VfB Lübeck in der neuen Saison wurden extra die Stadiontore geöffnet. 40 Fans kamen, hielten bei kühlem Wetter die gut zwei Stunden durch.

Das ausgefallene Finale um den Fußball-Landespokal in Schleswig-Holstein ist neu angesetzt worden. Die Begegnung des Drittligisten Holstein Kiel gegen den Regionalliga-Verein VfB Lübeck findet am 15. Juli um 19.30 Uhr im Stadion an der Lübecker Lohmühle statt.

Eric Schlomm ist beim VfB Lübeck nur der dritte Torwart. Doch der 23-Jährige ist auch Reiseweltmeister, studiert in München – und verpasst dennoch kein einziges Spiel.

Der VfB Lübeck hat sein Auswärtsspiel beim SV Meppen am Freitagabend mit 2:1 (1:0) gewonnen.

Volle Ränge beim letzten Heimspiel auf der Lohmühle: Dennis Voß (r.) behauptet sich gegen Hamburgs Mohamed Gouaida.

4054 Zuschauer kamen zum Spiel gegen den HSV II auf die Lohmühle – das ist Rekord. Aber Lübeck konnte - trotz guter Chancen in der zweiten Halbzeit - auch das siebte Spiel in Folge nicht gewinnen.

Der VfB ist momentan nicht in der Spur: Nach mehreren sieglosen Spielen in der Liga schieden die Grün-Weißen jetzt auch im Flens-Cup aus.

Der VfB Lübeck ist im "Meister-der-Meister-Pokal" überraschend gegen Kilia Kiel ausgeschieden. Bei dem zwei Ligen tiefer spielenden Verbandsligisten unterlagen die Lübecker mit 2:0.

Ein Super-Endspurt hat dem VfB Lübeck in der Regionalliga noch ein 2:2 beim FC St. Pauli II beschert.

Au weia: Der VfB Lübeck ist in der Regionalliga Nord vollends aus der Spur gekommen. Am Sonnabend verloren die Grün-Weißen ihr Heimspiel gegen BSV SW Rehden mit 0:4.

Rehdens Keeper Mandic am Boden, aber Richter trifft nicht. Dennoch siegt Lübeck im Hinspiel 2:0.

Heute, 14 Uhr, Lohmühle: Lübeck ohne Nogovic und Meyer gegen BSV Rehden. Die Niedersachsen haben schon seit elf Spieltagen nicht mehr verloren.

Der VfB Lübeck hat am Freitagabend bei der Zweitvertretung von Eintracht Braunschweig 2:2 gespielt.

Der VfB Lübeck hat am Freitagabend 2:2 bei Eintracht Braunschweig II gespielt. Dabei gaben die Grün-Weißen eine 2:0-Führung aus der Hand, mussten am Ende aber sogar um den einen Punkt zittern.

Der VfB Lübeck hat sein Auswärtsspiel beim Goslarer SC 08 mit 0:3 klar verloren. Damit reißt eine Serie von zehn Spielen ohne Niederlage für die Grün-Weißen.

Der VfB Lübeck bleibt in der Regionalliga Nord auch im zehnten Spiel in Folge unbesiegt. Gegen den abstiegsbedrohten BV Cloppenburg siegte das Team von Trainer Denny Skwierczynski trotz schwacher Leistung mit 3:0.

 
Anzeige
Anzeige

LN-Online VfB-Videos

Der VfB-Kader

Anzeige

© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12