Navigation:

Ein Super-Endspurt hat dem VfB Lübeck in der Regionalliga noch ein 2:2 beim FC St. Pauli II beschert.

Au weia: Der VfB Lübeck ist in der Regionalliga Nord vollends aus der Spur gekommen. Am Sonnabend verloren die Grün-Weißen ihr Heimspiel gegen BSV SW Rehden mit 0:4.

Rehdens Keeper Mandic am Boden, aber Richter trifft nicht. Dennoch siegt Lübeck im Hinspiel 2:0.

Heute, 14 Uhr, Lohmühle: Lübeck ohne Nogovic und Meyer gegen BSV Rehden. Die Niedersachsen haben schon seit elf Spieltagen nicht mehr verloren.

Der VfB Lübeck hat am Freitagabend bei der Zweitvertretung von Eintracht Braunschweig 2:2 gespielt.

Der VfB Lübeck hat am Freitagabend 2:2 bei Eintracht Braunschweig II gespielt. Dabei gaben die Grün-Weißen eine 2:0-Führung aus der Hand, mussten am Ende aber sogar um den einen Punkt zittern.

Der VfB Lübeck hat sein Auswärtsspiel beim Goslarer SC 08 mit 0:3 klar verloren. Damit reißt eine Serie von zehn Spielen ohne Niederlage für die Grün-Weißen.

Der VfB Lübeck bleibt in der Regionalliga Nord auch im zehnten Spiel in Folge unbesiegt. Gegen den abstiegsbedrohten BV Cloppenburg siegte das Team von Trainer Denny Skwierczynski trotz schwacher Leistung mit 3:0.

Zum 9. Mal bleibt der VfB mit dem 1:1 (0:0) gegen Bremens Zweite ungeschlagen.

VfB-Wirtschaftsvorstand Andreas Popien stellte den Etat des Regionalligisten zusammen.

Der Finanzplan des VfB Lübeck 2015/16 steht: Mehr Zuschauer, mehr Sponsoren, leicht erhöhte Eintrittspreise.

SPD-Politiker Frank Zahn macht sich Sorgen um seinen Stadtteil. Seit geraumer Zeit verschandeln Unbekannte fast jeden Zentimeter mit Hansa- Rostock-Parolen — wie hier in der Spieringshorster Straße. VfB-Anhänger fühlen sich dadurch herausgefordert.

Fans von Hansa Rostock besprühen alles im Stadtteil mit Parolen und dem Vereinswappen. Nun haben die VfB-Anhänger viele Symbole übermalt. Anwohner fürchten eine Eskalation.

Lübecks Jugendkicker holen vier Punkte gegen favorisierte Regionalliga-Rivalen.

Der VfB Lübeck siegte vollkommen überraschend bei der Zweitvertretung des VfL Wolfsburg.

Nach zweimaligem Rückstand hat der VfB Lübeck das Auswärtsspiel bei der zweiten Mannschaft des VfL Wolfsburg doch noch gewonnen. Marheineke traf per Elfmeter-Nachschuss zum 3:2.

Der VfB führt lange gegen die punktgleichen, aber höherplatzierten Flensburger. Am Ende kommt die Strafe dafür, dass die Lübecker ihre Konterchancen nicht nutzen.

 
Anzeige
Anzeige

LN-Online VfB-Videos

Der VfB-Kader

Anzeige

© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12