Navigation:
Brisantes Duell am Kreis: VfL-Youngster Jonas Deelmann (l.) erkämpfte sich im Vorjahr 3:1 Punkte gegen den HSV — hier eine Szene aus dem 28:28 zum Ausklang der Saison 2013/14 in der Ludwig-Jahn-Halle. Morgen Abend gilt es in der Hamburger Volksbankarena.

Bad Schwartaus A-Jugend-Handballer freuen sich aufs verspätete Heimdebüt in der Bundesliga. Vorher „dürfen“ sie noch beim HSV Hamburg ran — zum fünften Auswärtsspiel in Folge.

Gut drauf: Marius Nagorsen (hier beim 17:16 im ersten Duell mit dem SC Magdeburg) landet mit den VfL-Talenten auf Platz zwei.

Oberliga-Talente Zweiter bei überregionalem Turnier.

SH-Liga-Frauen 1:5 beim SSC Hagen. Genendsch will „Spaß am Fußball“ vermitteln.

Hat mit dem VfL gegen Essen noch nie verloren: Toni Podpolinski (Szene vom 32:28 im April).

Der VfL will heute in Essen die nächsten Punkte einsammeln. Doch auf dem Chefsessel herrscht ein undurchsichtiges Hickhack.

Kam 2012 nach drei Jahren in Wilhelmshaven zumVfL: Martin Waschul.

Trio fällt aus, Podpolinski verletzt, Claasen droht OP — Schwartau im Pokal beim Drittliga-Ersten Wilhelmshaven.

Gegen den TVE fiel Toni Podpolinski auf den verletzten Ellenbogen, ließ sich von Christian Steen behandeln — und warf noch insgesamt acht Tore.

Der Tag danach, er war für Toni Podpolinski in doppelter Hinsicht extrem schmerzhaft.

28:28 — einen Punkt verloren? Oder doch einen gewonnen? Gegen Erstliga- Absteiger Emsdetten lag Schwartau lange vorn — und schien am Ende geschlagen.

Job, Training und im Anschluss ein Sponsoren-Termin — Schwartaus Handballer hatte gestern der Alltag wieder.

Erfolgreich mit dem letzten Wurf: Toni Podpolinski traf zum 25:24.

Schwartaus Handballer rücken nach dem Sieg beim Aufsteiger Coburg auf Platz fünf vor. VfL-Coach Greve: „Den Grundstein haben wir mit einer Bombenabwehr gelegt.“

Hofft heute mit Schwartau in Coburg auf den zweiten Sieg im vierten Auswärtsspiel: Käptn Martin Waschul.

VfL im handballverrückten Coburg gegen 2500 Fans und Profis mit Millionen-Etat.

Führte den VfL von der Regionalliga in die 2. Liga und lenkte das Schwartauer Spiel acht Jahre: Matthias Hinrichsen.

Mit Quade und Tretow fällt noch ein Duo aus. Schwartaus Handballer holen vor dem morgigen Heimspiel „Matze“ Hinrichsen an Bord.

Daumen hoch nach dem Eingriff: Thees Glabisch wurde von Dr. Dirk Haupt operiert.

Neuer Rückschlag für Schwartaus Zweitliga-Handballer: Nach Toni Podpolinski (Fingerbruch) und Daniel Pankofer (Fußsohlen-Sehnenanriss) fällt jetzt Thees Glabisch längerfristig aus.

 
Anzeige
  • -
    -
    -:-
    -
  • -
    -
    -:-
    -
  • -
    -
    -:-
    -

LN-Online Videos

Anzeige
Sportblog

Fußball, Handball, Tennis, Eishockey - lesen Sie die Meinung unserer Redakteure im Sportblog.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum
VfB Lübeck.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

Anzeige

© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12