Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Kurze Vorbereitungswoche mit neuen Perspektiven

Bad Schwartau Kurze Vorbereitungswoche mit neuen Perspektiven

Pankofer und Wischniewski setzen auf schnelle Rückkehr in den VfL-Kader.

Bad Schwartau. Drei Punkte aus zwei Spielen — Schwartaus Zweitliga-Handballer haben ihre Ergebniskrise (zuvor ein Punkt aus fünf Spielen) überwunden. Mit dem 32:25- Heimsieg gegen Springe und dem jüngsten 29:29 in Wilhelmshaven sorgten die VfLer dafür, dass die Abstiegsplätze trotz der Siege von HF Springe (33:22 gegen Essen) und Eintracht Hagen (29:28 gegen Henstedt-Ulzburg) noch vier Punkte entfernt sind.

Entspannte Feiertage hatten Schult, Klockmann & Co. dennoch nicht. Trainer Torge Greve bat am Ostermontag zur Frühschicht, gestern begann bereits mit der Videonachlese des Wilhelmshaven- Spiels in einer „kurzen Woche“ die Vorbereitung auf das Heimspiel am Freitag (19.30 Uhr, Hansehalle) gegen den Tabellensechsten Nordhorn-Lingen. Erfreulich: Greve kann dann voraussichtlich wieder mit Spielmacher Daniel Pankofer planen. „Bei ihm ist es nur ein kleiner Muskelfaserriss im Oberschenkel. Die Ärzte hielten sogar einen Einsatz am Ostersonnabend für möglich, aber wir wollten ihm die Pause gönnen“, so der VfL-Coach.

Wie schwerwiegend die Daumenverletzung von Christoph Wischniewski ist, die er sich beim Warmmachspiel des VfL in Wilhelmshaven an der rechten Wurfhand zugezogen hatte, wird erst heute Abend eine MRT-Untersuchung zeigen. „Ich habe ein gutes Gefühl und hoffe, dass es nur eine Kapselverletzung ist“, glaubt der Rechtsaußen an einen Einsatz am Freitag.

Längst wieder fit, aber noch nicht wieder im Fokus von Greve ist Maciej Judycki. Bereits vor drei Wochen hatte der 19-jährige Rückraumspieler seinen ersten Einsatz im Oberliga-Team des VfL. „Er braucht noch ein wenig, bis er wieder der Alte ist“, sagt Greve. Jetzt allerdings ist „Polski“, wie ihn seine Mitspieler nennen, zunächst wieder raus beim VfL und bis zum 10. April in Kielce bei der polnischen Junioren-Nationalmannschaft. Nachdem er (wegen seiner Schulterverletzung) die U19- WM verpasst hatte, will er jetzt mit Polens U20 die EM-Qualifikation schaffen. Zunächst stehen zwei Testspiele gegen die Schweiz an, am zweiten April-Wochenende dann die Quali-Spiele gegen Island, Italien und Bulgarien. „Ich hoffe, dass ich aus den zwei Wochen viel mitnehmen kann“, sagt Judycki.

Von ing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus VfL Bad Schwartau
Sportbuzzer

LN-Sportbuzzer - das neue Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.