Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
„Volle Attacke!“ – VfL will mit Matchplan die Angst besiegen

Lübeck „Volle Attacke!“ – VfL will mit Matchplan die Angst besiegen

Schwartau heute in Emsdetten – VfL seit 2010 gegen TVE sieglos – Zweitliga-Dino nach Umbruch mit Fehlstart.

Lübeck. Die Bilanz ist verheerend. Acht Spiele. Null Siege. In den vergangenen sechs Jahren hatten Schwartaus Zweitliga-Handballer gegen den TV Emsdetten nichts zu bestellen. Wenn Waschul & Co. heute in den Bus steigen, ist aber eine große Portion Hoffnung für die Partie gegen den Angstgegner (19 Uhr) mit an Bord.

 

LN-Bild

Hofft heute mit dem VfL auf den ersten Sieg gegen Emsdetten: Trainer Torge Greve.

Quelle: Fotostand
LN-Bild
LN-Bild

Hofft heute mit dem VfL auf den ersten Sieg gegen Emsdetten: Trainer Torge Greve.

Quelle: Fotostand

Da ist der starke VfL-Saisonstart (8:6-Punkte). Da ist Emsdettens Umbruch. Gleich fünf Leistungsträger wie der Kopf der Mannschaft, der Isländer Ernir Arnarson, gingen oder beendeten wie Klasse-Keeper Nils Babin ihre Karriere. Gerade Babins Abgang konnte das neue Duo, Maurice Behrens (Hamm) und Konstantin Madert (Rimpar), bisher nicht kompensieren. Der TVE, der Dino der 2. Liga, der vor einem Jahr nur knapp einer drohenden Insolvenz entgangen war, legte so einen Fehlstart in die Saison hin, gewann bisher nur eins seiner vier Heimspiele. Die Folge: Die erfolgsverwöhnten Fans blieben weg. 1081 Zuschauer im Schnitt – das sind 361 weniger als im Vorjahr.

Gute Vorzeichen für Schwartau. Auch wenn Trainer Torge Greve nichts von Bilanzen hält („Hör doch auf damit“), gibt er zu, dass sie „sicher verbesserungswürdig“ ist. Sein Matchplan dafür: „Wir müssen Emsdetten die Stärke nehmen.“ Gemeint sind die Tempogegenstöße über die pfeilschnellen Außen, oft nach Balleroberung durch Zweimeterriese Adams als vorgezogene Spitze. „Sie spielen das fast wie der THW. Wir müssen deshalb vorn diszipliniert, geduldig spielen“, fordert Greve, der Marius Fuchs („Ihn bringe ich, wenn es offensiv hakt“) und Christoph Schlichting („Er spielt, wenn wir defensiv besser stehen müssen“) als Joker zunächst hinter die Bank setzen will. Greve ist zuversichtlich: „Die Jungs haben gut trainiert. Für uns gibt es nur eins: volle Attacke!“

2. Liga: Bietigheim - Neuhausen 34:28 (14:13)

jek

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus VfL Bad Schwartau
Sportbuzzer

LN-Sportbuzzer - das neue Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.