Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Wird Abstiegskampf ein Thema?

Lübeck Wird Abstiegskampf ein Thema?

Nach dem Ferndorf-Fiasko, dem 1:12-Aussetzer, sind Schwartaus Zweitliga-Handballer zwischen Schockstarre und Redebedarf. Jan Schults Wade bereitet zudem Sorgen.

Voriger Artikel
Schwartau wirft den Sieg weg
Nächster Artikel
Kreuzbandriss: Bitterer Rückschlag für Tim Claasen

Enttäuschung pur: Thees Glabisch (v.l.), Tobias Skerka und Antonio Metzner können es nicht fassen.

Quelle: König

Lübeck. Der Ferndorf-K.o., die 26:27-Heimpleite, sie ließ Schwartaus Handballer auch am Tag danach nicht los. Vor allem der 1:12- Aussetzer, der in nur 20 Minuten den 22:15-Vorsprung und somit zwei Punkte gekostet hatte. Ein Albtraum. „Mir fehlen immer noch die Worte. Das war die desolateste zweite Halbzeit seitdem ich in Schwartau bin“, nahm Jan Schult kein Blatt vor den Mund. Als Dienstältester hat er in seinen neun VfL-Jahren viel erlebt, „aber so etwas noch nicht. Das war unterirdisch.“ Da die Wade nach der Pause wieder „zugemacht“ hatte, musste er sich das Desaster von der Bank aus mit ansehen. „Kein Zug zum Tor, Einzelaktionen, das war pure Angst.“

Er selbst versuchte, wie zuletzt gegen Hamm, in der Endphase den Schmerz zu überspielen, doch diesmal half es nicht. Die Quittung gab‘s gestern: Er konnte nicht mehr auftreten. „Ich muss mich bis Mittwoch, bis zum Spiel in Rimpar, wieder mit Physio hinhangeln.“ Dass dies kein Dauerzustand sein kann, ist ihm klar. „Es geht momentan aber nicht anders.“ Denn Manager Michael Friedrichs schloss trotz fünf Dauerverletzter eine weitere Neuverpflichtung aus: „Die Jungs spielen die Saison mit der Truppe zu Ende.“ Nach dem Ferndorf-Fiasko („Ich bin ziemlich angefressen“) erwartet er jetzt ohnehin eine Reaktion: „Solch‘ 20 schlimme Minuten will ich nicht noch mal sehen. Egal in welcher Besetzung, das kann keine Entschuldigung sein.“

Team und Trainer hatten so gestern noch Redebedarf. „Ich habe klar und deutlich einige Dinge angesprochen. Wir haben die zweite Halbzeit per Video auch analysiert“, erklärte Torge Greve. Das Offensichtliche: Neun technische Fehler nach der Pause luden Ferndorf zu Kontern ein. Und: Gegen die ab der 20. Minute offensive Gäste-Abwehr gelang kein einziger Treffer aus dem Spiel heraus.

Pankofer & Co. konnten sich im Duell Mann gegen Mann nie durchsetzen. Greve: „So kann man kein Spiel gewinnen.“ Das Unübersehbare: Gerade die Erfahrenen (Pankofer, Akerman, Wischniewski) enttäuschten. Führungsqualitäten? Fehlanzeige!

Und nun? Straftraining? Freies Wochenende gestrichen? Greve winkt ab: „Davon halte ich nichts.“ Aber: Mit Rimpar und Friesenheim auswärts sowie dem Tabellendritten Coburg warten jetzt drei ganz dicke Brocken. Noch hat der VfL ein Sieben-Punkte-Polster auf die Abstiegsränge. Wird der Klassenkampf aber jetzt zum Thema? „Nein“, wehrte Greve ab, „ich will nichts Schönreden. Aber das wäre Panikmache.

Wir müssen die kollektive Schockstarre aus den Kleidern schütteln, unseren Weg weitergehen.“ Torjäger Schult will von Abstiegskampf auch nichts wissen, gibt aber zu: „Klar, wir schauen jetzt nach unten. Aber Platz zehn bis zwölf ist unser derzeitiger Leistungsstand. Das ist hart, müssen wir aber akzeptieren.“ Abstiegssorgen? „Da mache ich mir keine.“

Zweitliga-Lizenz

Die gute Nachricht: Schwartau hat am Mittwoch die Lizenzunterlagen nach Dortmund in die Zentrale der Handball Bundesliga geschickt. Abgabefrist für alle Erst- und Zweitligisten ist der 1. März. Geschäftsführer Michael Friedrichs: „Ich erwarte die Lizenz — und das ohne Auflagen.“ Der VfL will mit der HM Handball Marketing (wirtschaftlicher Träger) bis zum Saisonende erstmals eine schwarze Null schreiben.

Jens Kürbis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus VfL Bad Schwartau
Sportbuzzer

LN-Sportbuzzer - das neue Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.