Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° stark bewölkt

Navigation:
Abschlussparty mit Beigeschmack

Lübeck Abschlussparty mit Beigeschmack

Rimparer Vorwürfe an Meister N-Lübbecke – VfL kommt um „Musikeinspieler“-Strafe drumrum.

Voriger Artikel
VfL Lübeck-Schwartau – Start in eine „neue Welt“
Nächster Artikel
Flensburg! Hammerlos für VfL

Jubel über einen erfolgreichen Saison-Ausstand, den Käptn Martin Waschul (l.) & Co. jetzt auf Mallorca feiern.

Quelle: Foto: Felix König

Lübeck. Thees Glabisch postete via Snapchat Bilder aus dem Flieger. Zu sehen: Ein völlig übermüdeter Jasper Bruhn. Nur wenige Stunden nach dem berauschenden 31:29 über Rimpar, der bierseligen After-Party im Foyer, waren Schwartaus Zweitliga-Handballer schon in Richtung „Ballermann“ unterwegs – zur Party nach der Party.

„Die Jungs sollen richtig feiern, sie haben es sich verdient. Das war ein Hammer-Abschluss, eine Hammer-Saison, ganz großes Kino“, meinte VfL-Chef Michael Friedrichs, der noch in der Halle einen „sichtlich angefressenen“ Rimparer Geschäftsführer Roland Sauer beruhigen musste. Nicht etwa, weil der VfL sich beim Schlussakt voll reingehängt und Rimpar den Aufstieg, das „Werdet zur Legende“, vermasselt hatte. Der Ärger richtete sich gen Nettelstedt. Rimpars Spieler berichteten, dass die schon lange als Meister feststehenden Lübbecker vor dem Spiel in Hüttenberg auf Mallorca gefeiert haben sollen. Prompt verlor Nettelstedt 19:25, rollte den Hessen so den roten Teppich für die erste Liga aus. „Wenn das stimmt, ist das eine Frechheit“, findet Friedrichs und kann den Rimparer Ärger verstehen. In Nettelstedt erklärte Chef Torsten Appel schnell, dass er von einem Mallorca-Trip nichts wisse.

Nutznießer des Schwartauer Sieges waren letztlich die „Eulen“ aus Friesenheim, die so in letzter Minute das Aufstiegsticket buchten. Ein Extra-Bier für Waschul & Co. können sie nicht ausgeben.

Friesenheim feiert den Aufstieg auf Ibiza. Bereits morgen ist der Schwartau-Tross zurück von Mallorca, verabschiedet sich dann bis zum 16. Juli in den Urlaub. Chef Friedrichs allerdings nicht. „Für uns geht die Arbeit weiter, wir müssen die neue Saison vorbereiten.“ Heißt: Sponsoren-Akquise, alte Verträge verlängern, neuen Physio und Betreuer suchen, für den neuen Namen (VfL Lübeck-Schwartau) werben – all das steht auf seinem Zettel. Und seine eigene Hochzeit – am 1. Juli in den Media-Docks mit 160 Gästen.

Zurück zum VfL, der noch zwei frohe Botschaften vermeldete: 450 Dauerkarten (ohne Sponsoren) sind verkauft – schon jetzt mehr als in der gerade abgelaufenen Saison. Und: Spielleiter Jörg Mahlich, der gegen Rimpar die zu langen Musikeinspieler mehrfach moniert hatte, hat von einem Eintrag ins Spielprotokoll abgesehen. Schwartau bleibt so von einer saftigen Geldstrafe verschont.

jek

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus VfL Bad Schwartau
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.