Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Hoher Wohlfühl-Faktor am „Hammer-Wochenende“

Bad Schwartau Hoher Wohlfühl-Faktor am „Hammer-Wochenende“

Schwartaus „Feierabend-Handballer“ schalten für das dritte Doppel-Spielwochenende der Saison in den Vollprofi-Modus: Heute (20 Uhr) bei der SG Bietigheim, nur 43 ...

Bad Schwartau. Schwartaus „Feierabend-Handballer“ schalten für das dritte Doppel-Spielwochenende der Saison in den Vollprofi-Modus: Heute (20 Uhr) bei der SG Bietigheim, nur 43 Stunden nach dem Abpfiff dann am Sonntag (16.30 Uhr) in der Hansehalle gegen HF Springe — um die Belastung für die Spieler „im zumutbaren Rahmen“ zu halten — hat VfL-Reisemarschall Holger Thamm eine „so optimal wie möglich“ getaktete Auswärtstour ins 20 Kilometer nördlich von Stuttgart gelegene Bietigheim organisiert, lobt Geschäftsführer Michael Friedrichs und verrät, dass dafür „schnell mal bis zu 5000 Euro mehr“ anfallen.

Heute um 8.30 Uhr hebt der Germanwings-Flieger von Hamburg nach Stuttgart ab, von dort aus geht‘s ins Hotel nach Bietigheim. „Ausruhen, Videoanalyse, Kaffee und Kuchen“ stehen dort auf dem Programm, so Trainer Torge Greve. Dann in die MHPArena nach Ludwigsburg zum Duell mit dem Erstliga-Absteiger. Anschließend zurück ins Hotel. Übernachtung. Frühstück. Um 6.40 Uhr morgen früh per Flieger wieder nach Hamburg. Anschließend stehen Reha-Bereich und Massagen in der Bad Schwartauer Asklepios Klinik zur Verfügung. „Schließlich erwarten wir ja auch am Sonntag wieder eine Mannschaft, die in der Hansehalle ihren Mann steht“, hält Friedrichs den Aufwand für gerechtfertigt.

„Das wird wieder ein Hammer- Wochenende“, weiß auch Greve um die extreme Belastung für die Spieler, die alle einen Job haben, zur Schule gehen oder studieren. „Wir wollen natürlich das Maximale herausholen“, betont Greve, „zumal auch der Verein großen Aufwand betreibt, um uns gute Rahmenbedingungen zu schaffen.“ Eine Punktevorgabe macht er nicht.

Bietigheim stehe „nach einem katastrophalen Saisonstart“ jetzt „dort, wo sie hingehören“, so Greve. Auch weil Trainer Hartmut Mayerhoffer noch eine erste Sieben aus der Erstliga-Vorsaison mit Spielmacher Timo Salzer und den Rückraumhalben Tim Dahlhaus und Robin Haller beisammen habe, seien die Schwaben in der Favoritenrolle. Obwohl sie auf Platz 12 direkt vor dem VfL nur einen Zähler mehr aufweisen (24:32).

Greve glaubt, für ihr Positionsspiel gewappnet zu sein, „wenn wir wieder eine knallharte Abwehr stellen, wie wir das zuletzt sehr gut gemacht haben und vorne geduldig spielen“. Für Rune Hanisch, der in der kommenden Woche seine erste Abi-Klausur schreibt, rückt Rechtsaußen Christoph Wischniewski in den 14er-Kader. Nach seiner Wadenverletzung und leichten Laufeinheiten stieg er gestern wieder ins Mannschaftstraining ein.

Von ing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus VfL Lübeck-Schwartau
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.