Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Neuer Termin, neue Kosten

Bad Schwartau - Neuer Termin, neue Kosten

VfL voraussichtlich im Januar erneut in Ludwigshafen.

Bad Schwartau -. Es war schon wieder hell, als Schwartaus Zweitliga- Handballer am Sonntagmorgen gegen halb sieben endlich wieder zuhause waren und die alles in allem dreitäge Tour zum ersten Auswärtsspiel der Saison bei der TSG Ludwigshafen-Friesenheim hinter ihnen lag. 1400 Kilometer mit dem Mannschaftsbus, dazwischen eine Hotelübernachtung, ein ausgiebiges Frühstück, ein leichtes Training, Mittagsschlaf, ein Videostudium bei Kaffee und Kuchen. Und schließlich ein Spiel, das nach knapp einstündiger Aufwärmphase nicht einmal sieben Minuten dauerte, weil ein Fan der „Eulen“ direkt hinter der Auswechselbank der Schwartauer zusammengebrochen war (wir berichteten).

Die gute Nachricht: Der Zustand des 57-Jährigen hatte sich bis gestern weiter stabilisiert. Die schlechte: Die Schwartauer werden den Trip noch einmal antreten müssen. Schon direkt nachdem sich Schwartaus Sportlicher Leiter Michael Friedrichs und Trainer Torge Greve in der Halle gemeinsam mit den Schiedsrichtern und Friesenheims Verantwortlichen auf einen Spielabbruch verständigt hatten, wagten beide Seiten einen Blick in ihren ohnehin vollen Terminkalender. „Vor November geht bei uns gar nichts“, ließ „Eulen“-Geschäftsführer Werner Fischer wissen, präferiert wird allerdings das Wochenende vor Schwartaus geplantem Rückrundenstart am 2. Februar beim TV Neuhausen. HBL-Spielwart Uwe Stemberg hat inzwischen bestätigt, das Nachholspiel in Friesenheim nach Möglichkeit am 25.

Januar ansetzen zu wollen, wenn die Friedrich-Ebert- Halle in Ludwigshafen an diesem Tag frei ist.

Für den VfL gilt somit: Nichts gewesen, außer großem Zeitaufwand und reichlich Spesen. Und auf denen wird der Zweitligist, der wegen knapper Finanzen weiter um die Verpflichtung von Dauertrainingsgast Uwe Kalski ringt, wohl sitzen bleiben. Denn einen Fonds für derart unverschuldete Zusatzkosten gibt es bei der Handball Bundesliga (HBL) nach Friedrichs Kenntnisstand nicht. Schon vor zwölf Jahren musste auch der TBV Lemgo die Reisekosten aus eigener Tasche bezahlen, als er im Dezember 2001 zum zweiten Mal nach Lübeck kam. Im September war das Bundesliga- Punktspiel in der Hansehalle 38 Sekunden vor dem Schlusspfiff ebenfalls wegen eines kollabierten Fans abgebrochen worden.

Die Kosten für den Trip nach Ludwigshafen werden von Vereinsseite zwar nicht genau beziffert, für Bus, Hotel und Verpflegung dürften aber insgesamt etwa 5000 Euro angefallen sein.

ing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus VfL Lübeck-Schwartau
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.