Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
EHC Timmendorf Infoabend des EHCT lockt 200 Besucher
Sportbuzzer EHC Timmendorf Infoabend des EHCT lockt 200 Besucher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:13 15.06.2018
Timmendorfer Strand

Der Andrang war so groß, dass die Veranstaltung vom Restaurant „Penalty“ in die Eishalle verlegt wurde. Viel wirklich Neues hatten die Verantwortlichen nicht zu berichten. Der 2.

Vorsitzende Florian Bolus und Schatzmeisterin Claudia Jacob hielten sich im Hintergrund, die Rolle des kämpferischen Redners übernahm Michael Bertz von der Fan-Initiative „Fiets“.

Man schaue jetzt nur noch nach vorn, wolle nach dem freiwilligen Rückzug in die Regionalliga die Zukunft des Vereins sichern. Es gebe zwar große finanzielle Sorgen, aber man sei nicht zahlungsunfähig, stellte Bertz klar. Deutlich wurde aber auch, dass es besonders im Nachwuchsbereich noch tiefe Gräben zwischen den Verantwortlichen gibt. Die schweren Zeiten sind also noch nicht vorbei. Auf den EHCT wartet auch in den kommenden Wochen und Monaten eine Menge Arbeit.

bz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gute Nachrichten für den EHC Timmendorf: Wenige Tage nach dem Verzicht auf einen erneuten Lizenzantrag für die Oberliga hat der Eishockey- Klub von der Ostsee jetzt die Spielgenehmigung für die Regionalliga erhalten, kann in der Saison 2018/19 in Liga vier neu starten.

09.06.2018

Knapp zwei Wochen nach dem Rücktritt des Vereinsvorsitzenden Dennis Sauerbrei sind seine Nachfolger noch dabei herauszufinden, wie groß die finanzielle Schieflage bei EHC Timmendorf 06 tatsächlich ist. Klar ist jetzt aber: Der Eishockey-Klub von der Ostsee meldet nicht mehr für die Oberliga, will einen Neustart in der Regionalliga versuchen.

05.06.2018

Knapp zwei Wochen nach dem Rücktritt des Vereinsvorsitzenden Dennis Sauerbrei sind seine Nachfolger noch dabei herauszufinden, wie groß die finanzielle Schieflage bei EHC Timmendorf 06 tatsächlich ist. Klar ist jetzt aber: Der Eishockey-Klub von der Ostsee meldet nicht mehr für die Oberliga, will einen Neustart in der Regionalliga versuchen.

05.06.2018