Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
2:2 - Ebert trifft für Valladolid gegen San Sebastián

Fussball 2:2 - Ebert trifft für Valladolid gegen San Sebastián

Der frühere Hertha-Profi Patrick Ebert hat beim 2:2 (1:1) gegen Real Sociedad San Sebastián sein erstes Liga-Tor für Real Valladolid erzielt.

Voriger Artikel
Rekordschütze Messi verspricht Barcelona ewige Treue
Nächster Artikel
Pokal-Derby: Fortuna angeschlagen, Borussia obenauf

Patrick Ebert traf für Real Valladolid.

Quelle: Jorge Zapata

Valladolid. Der frühere Hertha-Profi Patrick Ebert hat beim 2:2 (1:1) gegen Real Sociedad San Sebastián sein erstes Liga-Tor für Real Valladolid erzielt. In der 43. Minute traf der 25-Jährige zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich.

Kurz vor Schluss verpasste der glänzend aufgelegte Offensivspieler nur knapp den Siegtreffer. Nach 14 Jahren beim Berliner Hauptstadtclub war Ebert vor dieser Fußballsaison zum Aufsteiger in die spanische Primera División gewechselt. Mit elf Punkten aus neun Partien liegt Valladolid derzeit auf Rang zehn im Mittelfeld der Tabelle.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.