Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball 25 Verletzte bei Derby in Buenos Aires
Sportbuzzer Fußball 25 Verletzte bei Derby in Buenos Aires
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:06 02.11.2012
Anzeige
Buenos Aires

Bei Ausschreitungen rund um das Fußball-Stadtderby zwischen River Plate und Boca Juniors sind in Buenos Aires 25 Menschen verletzt worden. Dies berichteten argentinische Medien unter Berufung auf Krankenhaus-Angaben.

Ein 18-Jähriger soll sich in kritischem Zustand befinden, sieben Verletzte seien Angehörige eines privaten Sicherheitsdienstes. Die Partie zwischen den Erzrivalen endete 2:2, nachdem River Plate im Monumentalstadion bis zur 75. Minute 2:0 geführt hatte. In der Nachspielzeit gelang den Boca Juniors im WM-Stadion von 1978 jedoch noch der Ausgleich, nachdem der frühere französische Nationalspieler David Trezeguet für River Plate kurz zuvor die Chance zum 3:1 hatte.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Real Madrid hält den Anschluss an das Spitzentrio in der Primera Division. Der spanische Fußball-Meister und Dormunder Champions-League-Gegner kam zu einem ungefährdeten 5:0 (2:0) bei RCD Mallorca.

02.11.2012

Rom (dpa) - Miroslav Klose hat mit Lazio Rom in der italienischen Fußball-Meisterschaft einen Rückschlag hinnehmen müssen.

02.11.2012

Borussia Mönchengladbach hat mit einer beeindruckenden Aufholjagd seine Auswärtsallergie abgelegt und die Heimserie von Hannover 96 nach 22 Spielen ohne Niederlage beendet:

Die Gladbacher drehten beim verdienten 3:2 (0:0) sogar einen 0:2-Rücksta

02.11.2012
Anzeige