Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball 36 Festnahmen rund um EM-Spiel in Lille - Ausschreitungen am Abend
Sportbuzzer Fußball 36 Festnahmen rund um EM-Spiel in Lille - Ausschreitungen am Abend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 16.06.2016
Anzeige
Lille

Rund um das EM-Spiel Russland gegen Slowakei in Lille sind insgesamt 36 Fans festgenommen und 50 Menschen von Rettungskräften versorgt worden. 16 von ihnen mussten in Krankenhäusern stationär behandelt werden, wie die Präfektur des Départements Nord mitteilte. Ob und wie viele Festnahmen und Verletzungen mit den Ausschreitungen vorwiegend englischer Fans in Zusammenhang stehen, sagte die Behörde nicht. Die Polizei war gleich mehrmals mit Tränengas und Schlagstöcken gegen die Fans vorgegangen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die deutsche Mannschaft hat ihren zweiten Turnierauftritt. Im Stade de France, vor sieben Monaten Ziel von Terrorattacken, geht es gegen Polen. In Lens kommt es zum brisanten britischen Insel-Duell zwischen England und Wales.

17.06.2016

Der zweite Turniersieg bringt den Weltmeister schon ins EM-Achtelfinale. Bundestrainer Joachim Löw aber warnt vor der Konterstärke der Polen. Das Comeback von Mats Hummels steht bevor. Alle hoffen, dass es keine weiteren Fan-Ausschreitungen gibt.

16.06.2016

Bereits am Mittwoch hätte die Schweiz als erste Mannschaft bei dieser EM die K.o.-Runde erreichen können. Doch beim 1:1 gegen Rumänien ließen Seferovic, Xhaka und Co. mal wieder viele Chancen aus.

16.06.2016
Anzeige