Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball Bayern-Neuzugang Renato Sanches in Portugals Startelf
Sportbuzzer Fußball Bayern-Neuzugang Renato Sanches in Portugals Startelf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:34 30.06.2016
Anzeige
Marseille

Bayern Münchens neuer Millionen-Einkauf Renato Sanches steht zum ersten Mal bei dieser Fußball-EM in der Anfangsformation der portugiesischen Nationalmannschaft.

Trainer Fernando Santos lässt den 18-Jährigen von Benfica Lissabon am Freitagabend im Viertelfinale gegen Polen an der Seite von William Carvalho, Adrien Silva und Joao Mario im Mittelfeld spielen.

Der künftige Dortmunder Raphael Guerreiro und auch der wichtige Mittelfeldspieler Joao Moutinho wurden dagegen für einen Einsatz von Beginn an nicht mehr rechtzeitig fit. Für Guerreiro kommt auf der linken Abwehrseite Routinier Eliseu von Benfica Lissabon zum Einsatz.

Bei den Polen gibt es keine Überraschungen bei der Aufstellung. Robert Lewandowski von Bayern München, Lukasz Pisczek von Borussia Dortmund sowie der vom BVB an den AC Florenz ausgeliehene Jakub Blaszczykowski spielen alle von Anfang an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zlatan Ibrahimovic hat seinen Wechsel zu Manchester United bekanntgegeben. Der 34-jährige Schwede schrieb beim Kurznachrichtendienst Twitter: „Es ist Zeit, es die Welt wissen zu lassen.

30.06.2016

Zlatan Ibrahimovic wird ein „Red Devil“. Der Schwede verkündete seinen Wechsel zu Manchester United kurzerhand selbst. Damit würde der Torjäger neuer Teamkollege von Bastian Schweinsteiger.

01.07.2016

Den Titelverteidiger Spanien hat Italien mit einer perfekten Taktik schon ausgeschaltet, auch gegen Deutschland soll das gelingen. Trainer Conte bereitet sein Team intensiv auf den Gegner vor. Ihre Personalsorgen im Mittelfeld nehmen die Azzurri gelassen hin.

01.07.2016
Anzeige