Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball Bayern siegen 4:0 beim gelungenen Robben-Comeback
Sportbuzzer Fußball Bayern siegen 4:0 beim gelungenen Robben-Comeback
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 06.01.2013
Arjen Robben bereitete das 4:0 durch Claudio Pizarro vor. Foto: Peter Kneffel
Anzeige
Doha

Vor 1503 Zuschauern erzielten in dem Testspiel Thomas Müller (26. Minute), Daniel van Buyten (64.) und der zweimal erfolgreiche Claudio Pizarro (66./74.) die Treffer für das Team von Trainer Jupp Heynckes, der 22 Akteure einsetzte. Nur Manuel Neuer spielte 90 Minuten durch. Der Nationaltorhüter verhinderte mit zwei Paraden ein Gegentor der engagiert auftretenden Kataris, bei denen ein Spieler bei angenehmen Temperaturen tatsächlich Handschuhe trug.

Robben kam nach der Pause zum Einsatz und übernahm von Philipp Lahm die Kapitänsbinde. In der ersten Partie seit dem Länderspiel gegen Deutschland Mitte November bereitete der in der Hinrunde wieder vom Verletzungspech verfolgte Niederländer zwei Treffer vor. Beim 4:0 schlug Robben einen perfekten Diagonalpass auf Torschütze Pizarro.

In der ersten Spielhälfte ließ Heynckes bis auf den wegen einer Blessur zuschauenden Mario Gomez jene Elf mit Neuer, Lahm, Boateng, Dante, Alaba, Schweinsteiger, Martínez, Müller, Kroos, Ribéry und Mandzukic beginnen, die auch in zwei Wochen gegen Greuther Fürth in die Bundesliga-Rückrunde starten könnte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Debütant Demba Ba hat mit einem Doppelpack seinen seinen neuen Club FC Chelsea in die vierte FA-Cup-Runde geschossen. Beim 5:1 (2:1)-Sieg beim FC Southampton leitete der Ex-Hoffenheimer mit seinem 1:1-Ausgleich (35. Minute) die Wende für den Titelverteidiger ein.

06.01.2013

Kevin-Prince Boateng denkt nach dem Rassismus-Eklat bei einem Testspiel des AC Mailand über einen Abschied aus Italien nach.„Das geht nicht spurlos an mir vorbei.

06.01.2013

Der Wechsel von Ivan Perisic aus Dortmund zum VfL Wolfsburg steht unmittelbar bevor. Am 5. Januar trat der deutsche Fußball-Meister die Reise ins Trainingslager nach La Manga ohne den kroatischen Nationalspieler an.

06.01.2013
Anzeige