Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball Borussia Dortmund erreicht Viertelfinale der Europa League
Sportbuzzer Fußball Borussia Dortmund erreicht Viertelfinale der Europa League
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:02 18.03.2016
Anzeige
London

Borussia Dortmund ist ins Viertelfinale der Europa League eingezogen. Der Tabellen-Zweite der Fußball-Bundesliga gewann in London 2:1 bei Tottenham Hotspur und kam damit nach dem 3:0-Sieg im Hinspiel weiter. Ausgeschieden ist dagegen Bayer Leverkusen. Das 0:0 im Rückspiel zuhause gegen den FC Villarreal war nach der 0:2-Niederlage in Spanien zu wenig.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Borussia Dortmund gehört zu den acht besten Mannschaften in der Europa League. Der BVB gewinnt auch das Rückspiel bei Tottenham - ein Novum für einen Bundesligisten. Einer glänzt wieder besonders: Der Torjäger.

18.03.2016

Ein Geniestreich genügte dem FC Liverpool von Jürgen Klopp im Europa-League-Rückspiel zum Weiterkommen bei Manchester United. Auch der Titelverteidiger steht im Viertelfinale, zwei deutsche Weltmeister schieden aus.

18.03.2016

Für Bayer Leverkusen ist die Europa-Reise in dieser Saison vorzeitig beendet. Der Tabellensiebte der Bundesliga ist gegen Villarreal sichtlich überfordert. In 180 Minuten bleibt die Werkself ohne Torerfolg.

18.03.2016
Anzeige