Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball Borussia Dortmund im DFB-Pokalfinale nach 3:0 bei Hertha BSC
Sportbuzzer Fußball Borussia Dortmund im DFB-Pokalfinale nach 3:0 bei Hertha BSC
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:42 20.04.2016
Anzeige
Berlin

Borussia Dortmund hat das Endspiel im DFB-Pokal erreicht. Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel siegte bei Hertha BSC 3:0 (und trifft damit am 21. Mai im Berliner Olympiastadion auf Cup-Verteidiger FC Bayern München.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch ohne einen erschummelten Foulelfmeter hätten die Bayern das Pokal-Halbfinale vermutlich gewonnen. Vidals Sturz sorgt dennoch für Empörung. Auch Guardiola gefällt die unfaire Aktion nicht. Rummenigge versucht zu beruhigen.

21.04.2016

Dieses Zeichen ist wichtig für die Zukunft des FC Bayern. Als nächster Leistungsträger verlängert Manuel Neuer seinen Vertrag bis ins Jahr 2021. Dann wäre der Welttorhüter 35 Jahre alt.

20.04.2016

Neue Unterstützung für die Unparteiischen bei der Fußball-EM in Frankreich: Erstmals stehen den Schiedsrichtern Spielanalysten zur Seite. Schon vor dem Match sollen die Schiris alles über die Teams wissen.

21.04.2016
Anzeige