Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball Borussia Mönchengladbach dreht Pokalmatch: 4:1 beim FC St. Pauli
Sportbuzzer Fußball Borussia Mönchengladbach dreht Pokalmatch: 4:1 beim FC St. Pauli
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 10.08.2015
Anzeige
Hamburg

Mit 45 Minuten Hochgeschwindigkeits-Fußball vom Feinsten hat Borussia Mönchengladbach eine anfangs drohende Pleite im DFB-Pokal abgewendet. Beim Zweitligisten FC St. Pauli setzte sich der Champions-League-Teilnehmer erst dank einer klaren Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit verdient 4:1 durch.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das DFB-Pokalspiel zwischen dem Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück und dem Zweitligisten RB Leipzig ist beim Stand von 1:0 abgebrochen worden. Schiedsrichter Martin Petersen war in der 71.

10.08.2015

Die erste Runde im DFB-Pokal wird von einem weiteren Eklat in Osnabrück überschattet. Die Partie wird abgebrochen, nachdem der Schiedsrichter in der Partie gegen RB Leipzig von einem Feuerzeug am Kopf getroffen wurde.

11.08.2015

Diesmal bewahrten die Berliner die Nerven. Anders als nach dem Pokal-Knockout an gleicher Stätte in der vorigen Saison traten sie die Heimreise nach Berlin als Sieger an. Und das, obwohl es einen Tag vor der Partie bedenkliche Vorkommnisse gab.

11.08.2015
Anzeige