Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Borussia Mönchengladbach holt Hertha-Spieler Nico Schulz

Mönchengladbach Borussia Mönchengladbach holt Hertha-Spieler Nico Schulz

Champions-League-Starter Borussia Mönchengladbach hat U 21-Nationalspieler Nico Schulz verpflichtet.

Mönchengladbach. Champions-League-Starter Borussia Mönchengladbach hat U 21-Nationalspieler Nico Schulz verpflichtet. Der 22 Jahre alte Fußballprofi wechselt vom Bundesligakonkurrenten Hertha BSC zum Tabellendritten der Saison 2014/15. Nach Borussia-Angaben bekommt Linksverteidiger Schulz, der auch im defensiven oder offensiven Mittelfeld eingesetzt werden kann, einen Vertrag bis 30. Juni 2019. Als Ablösesumme sind drei bis vier Millionen Euro im Gespräch.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.