Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball Brasiliens Coach Scolari: Spanien kein großer Favorit
Sportbuzzer Fußball Brasiliens Coach Scolari: Spanien kein großer Favorit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:49 05.07.2013
Luiz Felipe Scolari will der Welt zeigen, dass Spanien schlagbar ist. Foto: Srdjan Suki
Anzeige
Rio de Janeiro

. Dann wären wir bereit, 2014 zusammen mit sieben, acht anderen Teams um den Titel mitzuspielen“, sagte der 64-Jährige vor der Partie des Rekordweltmeisters im Maracanã-Stadion von Rio de Janeiro.

„Meine Spieler sind hochmotiviert, wir vertrauen uns. Außerdem haben wir Heimvorteil. Wir werden jedenfalls alles geben“, versprach Scolari. Er sei nicht der Meinung, dass Spanien der große Favorit ist. Brasilien strebt den dritten Turniersieg hintereinander bei einer „Mini-WM“ an, war aber bei den beiden vergangenen Weltmeisterschaften 2006 in Deutschland und 2010 in Südafrika jeweils im Viertelfinale gescheitert.

Felipão verteidigte den Stil seiner Mannschaft, der kaum noch an den Ballzauber früherer Tage erinnert. „Die Leute vergessen die schönen Spiele, aber sie erinnern sich an die Ergebnisse“, erklärte er.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gastgeber Brasilien und Spanien bestreiten heute das Endspiel beim Confederations Cup. Im legendären Maracanã-Stadion von Rio de Janeiro werden beim Duell des Rekord-Fußball-Weltmeisters gegen den aktuellen Titelträger knapp

70 000 Zuschauer erwartet.

05.07.2013

Jung-Star Julian Draxler und Clubboss Clemens Tönnies bleiben dem FC Schalke 04 erhalten.Draxler hat Millionen-Offerte aus dem Ausland abgelehnt und will vorerst beim Fußball-Bundesligisten bleiben.

05.07.2013

Pep Guardiola hat sich beim ersten Freundschaftsspiel mit dem FC Bayern München wie erwartet über einen klaren Sieg freuen dürfen. Der deutsche Fußball-Rekordmeister gewann gegen eine Auswahlmannschaft des Fanclubs Wildenau mit 15:1 (3:0).

05.07.2013
Anzeige