Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball Bundestrainer Löw: Gutes Miteinander mit Bundesliga ist wichtig
Sportbuzzer Fußball Bundestrainer Löw: Gutes Miteinander mit Bundesliga ist wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:39 12.11.2013
Anzeige
München

Bundestrainer Joachim Löw pocht vor den beiden Länderspielen gegen Italien und England auf seine Richtlinien-Kompetenz als Bundestrainer und verwahrt sich gegen zu viel Einmischung aus den Bundesliga-Vereinen. Er nehme natürlich Rücksicht, aber er sei der Trainer der Nationalmannschaft, sagte Löw im Interview mit der „Süddeutschen Zeitung“. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt in beiden letzten Spielen des Jahres am 15. November in Mailand gegen Italien und am 19. November in London gegen England.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der FC St. Pauli hat seinem neuen Trainer Roland Vrabec einen Einstand nach Maß beschert.

12.11.2013

Das Konterfei des schwedischen Fußballstars Zlatan Ibrahimovic klebt bald als Briefmarke auf Postsendungen in dem skandinavischen Land.

12.11.2013

Joachim Löw checkte mit als Erster im Teamhotel ein, seinen von Geburtstagskind Philipp Lahm (30) angeführten Spielern konnte er zur Begrüßung ausnahmsweise nur die linke Hand reichen.

12.11.2013
Anzeige