Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball Copacabana ohne Bild nach Neymars Gold-Schuss
Sportbuzzer Fußball Copacabana ohne Bild nach Neymars Gold-Schuss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:12 21.08.2016
Anzeige
Rio de Janeiro

Als Neymar den entscheidenden Elfmeter zum Olympiasieg gegen Deutschland in die Maschen setzte, fegte ein Jubelorkan durch Copacabana. In den Kneipen, auf den Straßen, auf den Balkonen: unbändiger Jubel über das wichtigste Olympia-Gold für die Brasilianer. Aber vom Jubel im Maracanã bekamen sie hier nichts mit. Die Internetverbindungen und damit auch das über das Netz übertragene Olympia-TV brachen nach Neymars Schuss kurzzeitig zusammen. Deutsche Fans wurden zum Mitjubeln animiert, schließlich habe man mit dem 7:1 im WM-Halbfinale 2014 Brasilien schon genug Leid angetan.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Final-Erfolg mit Brasiliens Olympia-Auswahl will Superstar Neymar nicht mehr Kapitän der Seleção sein. „Es war eine Ehre, Kapitän zu sein.

21.08.2016

Die deutschen Olympia-Fußballer erhalten trotz der Final-Niederlage gegen Gastgeber Brasilien reichlich Lob. „Unsere Mannschaft hat nicht Gold verloren, sondern Silber gewonnen.

21.08.2016

Deutschlands Olympia-Fußballer waren nah dran am Gold und fahren nun mit der Silbermedaille nach Hause.

21.08.2016
Anzeige