Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball DFB-Strafe für Eintracht: Zuschauer-Teilausschluss und Geldbuße
Sportbuzzer Fußball DFB-Strafe für Eintracht: Zuschauer-Teilausschluss und Geldbuße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:42 12.07.2016
Anzeige
Frankfurt/Main

Bundesligist Eintracht Frankfurt ist für wiederholte Verfehlungen seiner Fans hart bestraft worden. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes verhängte einen Zuschauer-Teilausschluss für das Saison-Auftaktspiel der Hessen gegen Schalke 04 und eine empfindliche Geldbuße von 80 000 Euro. Das Sportgericht ahndete mit dem Urteil Fan-Vorkommnisse in insgesamt sechs Bundesliga- beziehungsweise Relegationsspielen der Frankfurter zwischen dem 13. Februar und dem 23. Mai. Ein weiterer Zuschauer- Teilausschluss ist auf Bewährung ausgesetzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kanzlerin Angela Merkel sieht in der unterschiedlichen Herkunft der Spieler im deutschen Fußball-Nationalteam eine Bereicherung.

12.07.2016

Das Spiel der Vereinsgeschichte feiert der Verbandsligist aus Bad Segeberg - gegen den Bundesligisten.

12.07.2016

Belgiens Fußball-Nationaltrainer Marc Wilmots muss um seinen Job bangen. Die Spitzen des belgischen Fußball-Verbandes berieten - ohne Wilmots - an einem geheimen ...

13.07.2016
Anzeige