Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball Eder erlöst Ronaldo: Portugal gewinnt EM-Finale gegen Frankreich
Sportbuzzer Fußball Eder erlöst Ronaldo: Portugal gewinnt EM-Finale gegen Frankreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:12 11.07.2016
Anzeige
Saint-Denis

Portugal hat sich nach dem Tränen-Drama um Cristiano Ronaldo mit dem ersehnten ersten EM-Titel gekrönt und Gastgeber Frankreich in Schockstarre versetzt. Der Held des Abends im Final-Krimi der Fußball-EM war Eder mit seinem Fernschuss-Treffer zum glücklichen 1:0 nach Verlängerung. Superstar Ronaldo wurde nach einem bösen Zusammenprall mit Dimitri Payet bereits nach 25 Minuten verletzt vom Platz getragen, weinte wie beim verlorenen EM-Endspiel 2004 bitterlich - und durfte am Ende auf der Bank doch wie entfesselt jubeln.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ohne seinen verletzten Superstar Cristiano Ronaldo hat sich Portugal den ersten Titel als Fußball-Europameister gesichert. Ersatzspieler Eder erzielte in der 109.

11.07.2016

Portugal ist erstmals Fußball-Europameister. Das Team um den früh verletzten Superstar Cristiano Ronaldo gewann das Finale in Saint-Denis gegen Gastgeber Frankreich mit 1:0 in der Verlängerung.

10.07.2016

Während des Endspiels der Fußball-EM hat es am Rande der Pariser Fanzone erneut Auseinandersetzungen zwischen meist jugendlichen Randalierern und der Polizei gegeben.

10.07.2016
Anzeige