Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball Hannover 96 leiht Djourou von Arsenal aus
Sportbuzzer Fußball Hannover 96 leiht Djourou von Arsenal aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:16 06.01.2013
Arsenals Johan Djourou (r) wechselt nach Hannover. Foto: Alejandro Garcia
Anzeige
Hannover

Sportdirektor Jörg Schmadtke bezeichnete den 31-maligen Fußball-Nationalspieler als „Profi mit internationaler Erfahrung, der uns nach unserer Überzeugung schnell weiterhelfen kann. Er passt in unser Anforderungsprofil, weil er auch in der UEFA Europa League für uns spielberechtigt sein wird“.

Djourou, der am Freitagabend die medizinischen Tests absolviert hatte, reiste bereits am Samstag mit dem Team ins Trainingslager nach Portugal. Er steht seit 2003 bei Arsenal unter Vertrag und war im Team der deutschen Nationalspieler Lukas Podolski und Per Mertesacker diese Saison nur auf zwei Einsätze gekommen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für Nationalspieler Lewis Holtby geht mit seinem Wechsel vom FC Schalke 04 nach England ein Lebenstraum als Fußballer in Erfüllung.Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler geriet im Trainingslager des Bundesligisten in Katar ins Schwärmen, als er mit leuchtenden Augen von seinem künftigen Arbeitgeber redete, bei dem er einen Millionen-Vertrag über fünf Jahre bis 2018 erhält.

06.01.2013

Kevin-Prince Boateng denkt nach dem Rassismus-Eklat bei einem Testspiel des AC Mailand über einen Abschied aus Italien nach. Das gehe nicht spurlos an ihm vorbei, sagte der 25-Jährige der „Bild“-Zeitung.

05.01.2013

Der neue Chefcoach Jens Keller lässt die Schalker Fußball-Profis im Trainingslager in Doha vom ersten Tag an richtig schwitzen. Zum Auftakt des Aufenthaltes im Wüstenstaat Katar standen am Freitag gleich drei Übungseinheiten auf dem Programm.

05.01.2013
Anzeige