Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball Hoffenheim sortiert Wiese und weitere neun Spieler aus
Sportbuzzer Fußball Hoffenheim sortiert Wiese und weitere neun Spieler aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 29.06.2013
Torwart Tim Wiese fährt nicht mit in Hoffenheims Trainingslager. Foto: Uwe Anspach
Zuzenhausen

. 20 Fußballer sind für den Aufenthalt im Westerwald eingeplant.

Gisdol fällte die Entscheidung nach einer umfassenden Analyse der vergangenen Saison, in der erst in der Relegation gegen den Zweitliga-Dritten 1. FC Kaiserslautern der Klassenerhalt gesichert werden konnte. „Aufgrund der Größe unseres Kaders war die Zweiteilung notwendig. Nur so können wir zielgerichtet und professionell arbeiten“, sagte der 1899-Coach. „Jeder Spieler weiß, woran er ist und kann sicher sein, dass ihm bei uns ein professionelles, bestmögliches Trainingsprogramm gewährt wird“, ergänzte der Leiter Profifußball, Alexander Rosen.

Erst am 8. Juli werden die noch urlaubenden Sejad Salihovic, Fabian Johnson, Kevin Volland, Eugen Polanski, Stefan Thesker, Sebastian Rudy und Neuzugang Tarik Elyounoussi (Rosenborg Trondheim) in den Trainingsbetrieb einsteigen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dem siebenmaligen deutschen Frauenfußball-Meister 1. FFC Frankfurt ist ein Transfer-Coup gelungen. Nationalspielerin Celia Okoyino da Mbabi stürmt von der kommenden Saison an für die Hessen.

29.06.2013

Geeinigt hatten sich Franck Ribéry und der FC Bayern schon Anfang Juni, nun ist die Vertragsverlängerung endgültig unter Dach und Fach.Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister mitteilte, unterschrieb der französische Mittelfeldstar den Vertrag bis 2017. „Ich bin sehr glücklich.

29.06.2013

Japan - da war doch was? Ausgerechnet den Gegner, gegen den die deutschen Fußballerinnen im Viertelfinale der Heim-WM 2011 die bitterste Niederlage ihrer Länderspielgeschichte erlitten, haben sie sich zum Abschluss der EM-Vorbereitung eingeladen.

29.06.2013