Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball Kapitän Uwe Hünemeier wechselt vom SC Paderborn in Englands 2. Liga
Sportbuzzer Fußball Kapitän Uwe Hünemeier wechselt vom SC Paderborn in Englands 2. Liga
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 11.08.2015
Anzeige
Paderborn

Kapitän Uwe Hünemeier verlässt den SC Paderborn. Wie der Fußball-Zweitligist bestätigte, wechselt der Abwehrspieler mit sofortiger Wirkung zum englischen Zweitligisten Brighton & Hove Albion FC. Sein Amt als Mannschaftskapitän übernimmt Mittelfeldspieler Marvin Bakalorz. Der Vertrag von Hünemeier lief noch bis zum 30. Juni 2016 und beinhaltete eine Ausstiegsklausel. „Uwe kann in England erheblich mehr verdienen als bei uns. Wir bekommen eine Ablösesumme in siebenstelliger Höhe, später hätten wir weniger als die Hälfte erhalten“, sagte Geschäftsführer Michael Born.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Tag nach dem abgebrochenen Pokalspiel in Osnabrück ist das wahrscheinlich wichtigste Beweisstück gefunden worden. „Das Feuerzeug ist sichergestellt“, sagte VfL-Präsident Hermann Queckenstedt.

11.08.2015

Die 300-Millionen-Euro-Grenze könnte erstmals in dieser Bundesligasaison bei den Spielereinkäufen überschritten werden. Allerdings haben die Vereine auch gut verkauft: Mehr als 259 Millionen Euro wurden bei Transfers erlöst.

12.08.2015

Am Tag nach dem abgebrochenen Pokalspiel in Osnabrück ist das wahrscheinlich wichtigste Beweisstück gefunden worden. „Das Feuerzeug ist sichergestellt“, sagte VfL-Präsident Hermann Queckenstedt.

11.08.2015
Anzeige